Werbung
 

Mobile Outdoor-Sauna

Moderne Menschen sind häufig Nomaden: Sie wechseln ihren Wohnort mehrfach, aber auch ihre Vorlieben. Die neue Outdoor-Sauna „Omnia“ wird diesem Lebensstil gerecht: Denn sie ist so kompakt gebaut, dass sie ihren Standort wechseln kann. Auf einem Dach in der Stadt genauso zuhause sein kann, wie in einem wildromantischen Garten auf dem Land.
get social
Mobile Outdoor-Sauna mit Stil
Foto: Küng Sauna & Spa AG
Und selbst wenn diese Mobilität nur eine Möglichkeit bleibt — visionär sieht die Outdoor-Sauna in jedem Fall aus und wurde von der Jury des German Design Awards mit dem Preis „Excellent Product Design“ im Badbereich ausgezeichnet.

Sauna-Skulptur für Draussen  

Ein Körper aus glänzendem Chromstahl und anthrazitfarbenem Schiefer: Man sieht „Omnia“ schon von Weitem an, dass sie keine gewöhnliche Sauna ist. Lieber inszeniert sie sich mit ausgefallenen Materialien und Formen. Anders auch als die meisten Outdoor-Saunen, schirmt sie sich nicht von der Umgebung ab: Sondern bietet mit einer rahmenlosen Glasfront selbstbewusst Einblicke in ihr Innerstes.
 
Die mobile Outdoor-Sauna „Omnia“ lässt sich nahezu überall im Außenbereich platzieren
Foto: Küng Sauna & Spa AG

Meisterhaftes Material-Spiel       

Durch ihre abgerundeten Ecken erinnert „Omnia“ zunächst an eine Raumfahrt-Kapsel oder einen futuristischen Container. Doch das meisterhaft vertäfelte Holz in der Saunakabine und der kunstvoll verlegte Naturstein im Duschbereich, erden sie. Wirklich zukunftsgerichtet sind allerdings die LED-Lichtbänder, die nahtlos in die Holzstäbe des Innenraumes eingefasst sind. Dabei ermöglich das Baukasten-System der Sauna beinahe unendlich viele Gestaltungsvarianten. 
 
Das klassische Saunaholz wirkt besonders warm und wohnlich
Foto: Küng Sauna & Spa AG

Materialisierung

Chromstahl gelingt ein stilistischer Spagat: So ist der Werkstoff nahezu unverwüstlich, sieht dabei aber sehr elegant aus. Vor allem in der Kombination mit anthrazitfarbenen Natursteinen, wie Schiefer, bekommt er einen edlen Touch. Die Outdoor-Sauna „Omnia“ von Küng stellt diesen beiden Materialien finnische Polarkiefer gegenüber: Das klassische Saunaholz wirkt nämlich besonders warm und wohnlich (und hat ideale Eigenschaften für den Einsatz in der Sauna).
 

Technische Angaben:

Masse: 251 x 180 x 210/227 cm 
Innenverkleidung: Stabprofil in astarmer Polarkiefer
Dusche: Dünnschiefer mit Imprägnierung
Aussenverkleidung: Dünnschiefer mit Imprägnierung, Rahmen mit abgekantetem Vordach und konischen Seitenteilen aus CNS
Ofen: Küng Design-Ofen BIOSA® TOWER 12.0 + 2.6 kW
Steuerung: Küng Touchscreen A12
Beleuchtung: Stableuchten, LED RGB 
Besonderheiten: Gefederte Liegeflächen Espe
 
Die modulare Outdoor-Sauna „Omnia“ der Küng Sauna & Spa AG wurde von der Jury des German Design Awards mit dem Preis Excellent Product Design im Badbereich ausgezeichnet. „Die Sauna überzeugt durch eine hochwertige Qualität bezüglich Verarbeitung, Materialauswahl und Ausstattung“, begründete die Jury die Auszeichnung. „Ein hervorragend gestaltetes Produkt, das sich durch die angebotenen Module und die individuelle Anpassung angenehm flexibel zeigt und das mit seiner modernen Formensprache auch gut aussieht.“

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.

Quelle31.05.2018
Küng Sauna & Spa AG

get social
Mehr zum Thema Sauna



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial