17.05.2021

Platz an der Sonne - 3 Must-haves für die Terrasse

Was gibt es im Sommer schöneres, als die Zeit auf der Terrasse zu genießen. Da Urlaubsreisen noch immer in den Sternen stehen, erscheint es umso wichtiger, sich die Zeit zu Hause so angenehm wie möglich zu gestalten. Die drei besten Tipps, wie sich die Terrasse dafür herrichten lässt, sehen wir uns in diesem Artikel genauer an.
get social
Neue Gartenmöbel. Foto: pixabay.com
Neue Gartenmöbel. Foto: pixabay.com

Neue Gartenmöbel

In der warmen Jahreshälfte bietet sich die Möglichkeit, die Terrasse zu einem zweiten Wohnzimmer zu machen. Mit der richtigen Einrichtung besteht über den ganzen Tag hinweg der Wunsch, möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen. Einen wichtigen Einfluss darauf hat auch die passende Möblierung. Stehen nur unbequeme und teils vergilbte Plastikstühle bereit, dürfte der Wunsch nach dem Platz an der Sonne schnell nachlassen.

Dabei sind auch für den kleinen Geldbeutel zahlreiche Alternativen verfügbar, die in Betracht gezogen werden können. Dies beginnt schon mit stilvollen Möbeln aus Paletten, die je nach Bedarf auch gleich selbst gebaut werden können. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anbieter, die für den Start in die neue Saison besondere Rabatte ausrufen, auf die es sich einen Blick zu werfen lohnt. Ältere Gartenmöbel aus Holz könnten derweil wieder einen Anstrich inklusive Streichen vertragen. Es mangelt also nicht an Möglichkeiten, um die Terrasse optisch wieder schnell in die Spur zu bringen.
 
Blühende Kübelpflanzen. Foto: pixabay.com
Blühende Kübelpflanzen. Foto: pixabay.com

Blühende Kübelpflanzen

So richtig erwacht die Terrasse natürlich erst in Kombination mit den passenden Pflanzen zum Leben. Kübelpflanzen bieten die Chance, ein sattes Grün auch in diesen Teil des Hauses zu holen. Mit ihnen ist der klare Vorteil verbunden, dass sie sehr leicht zu überwintern sind. Auf diese Weise kann die Wahl auch auf jene Gewächse fallen, die ansonsten nur in den südlichen Gefilden gedeihen würden.

Die Auswahl der Gewächse, die gut in einen Kübel gepackt werden können, ist lang. Besonders beliebt sind zum Beispiel Lorbeer, Fuchsie, Hortensie oder Engelstrompete. Letztlich ist es auch eine Frage des persönlichen Geschmacks, welche dieser Alternativen in Betracht gezogen wird.

Schon die Blumenkübel und Töpfe selbst können optisch einen echten Unterschied machen. Durch die große Auswahl, die derzeit verfügbar ist, können auch individuelle Wünsche in die Tat umgesetzt werden. Ein vielseitiges Angebot an unterschiedlichen Produkten ist zum Beispiel hier auf dieser Seite zu finden.
 
Die richtige Beleuchtung. Foto: pixabay.com
Die richtige Beleuchtung. Foto: pixabay.com

Die richtige Beleuchtung

Besonders an lauen Sommerabend haben wir oft den Wunsch, noch etwas länger mit Freunden am Grill sitzen bleiben zu können. Doch meist ist es die Dunkelheit, welche den Feierlichkeiten dann doch ein Ende setzt. Dabei ist es schon mit einfachen Mitteln möglich, im Garten auch auf der Terrasse für eine angenehme Beleuchtung zu sorgen. Innerhalb eines Tages sind Fachbetriebe dazu in der Lage, dafür die nötige Infrastruktur zu schaffen. Stromkabel werden dann unterirdisch zu den gewünschten Plätzen verlegt, sodass sie später gar nicht sichtbar sind. Ohnehin reichen wenige Lichtquellen aus, um für eine stilvolle Beleuchtung des Außenbereichs zu sorgen. Dies liegt daran, dass vor allem dezente Eindrücke gefragt sind, die dem Betrachter nicht zu sehr ins Auge springen.

Wer ganz auf das Verlegen von Stromkabeln und den damit verbundenen Eingriff verzichten möchte, für den sind Solarlampen die richtige Wahl. Durch ihre Technik sind sie dazu in der Lage, an jedem beliebigen Platz eingesetzt werden zu können, sofern sie nur tagsüber mit Sonnenlicht in Kontakt kommen. Dies schafft eine völlig neue Flexibilität bei der genauen Gestaltung der Beleuchtung.

Quelle
s.t.


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel