11.05.2020

Tipp: Die Wahl der richtigen Fenster

Bereits im Kindergartenalter lernen wir, was ein Haus auszeichnet. Ein Mauerwerk mit Türen und Fenstern, das von einem Dach vor Wind und Wetter geschützt wird – so sieht das klassische Haus aus.
get social
 
Ein wichtiges Element des Hauses: Die Wahl der richtigen Fenster. Foto: pixabay.com
Ein wichtiges Element des Hauses: Die Wahl der richtigen Fenster. Foto: pixabay.com
Sicherlich gehört noch einiges mehr zu einem rundum perfekten Haus Ihrer Träume, doch ebendiese genannten Aspekte bilden die Basis Ihres zukünftigen Zuhauses. Daher sollten Sie sehr viel Zeit investieren, um hochwertige Fenster zu erwerben, die sich optimal in Ihr Mauerwerk einfügen. 

Welche Aufgabe haben Fenster? 

Kein Mensch kann in einem dunklen Raum leben, der ausschließlich mit künstlichem Licht beleuchtet wird. Für den Menschen spielt das Sonnenlicht eine essenzielle Rolle im Leben. Denn über die Sonnenstrahlen, welche auf die Haut gelangen, produziert der Mensch Vitamin D. Dieses wirkt gegen Depressionen, macht uns glücklich und regt den Stoffwechsel an. Zudem benötigen wir frischen Sauerstoff. Eine zu niedrige Sättigung der Luft im Raum führt dazu, dass der Kopf beginnt zu schmerzen und die Konzentration nachlässt. Somit ist klar, dass Fenster für unser körperliches Wohlbefinden relevant sind. 

Für das Gebäude unabdingbar 

Aus dem Blickwinkel eines Bauingenieurs oder Architekten haben die Fenster aber auch einen weiteren Nutzen. Durch die regelmäßige Belüftung der Räume kann die Bildung von Schimmel verhindert werden, die sonst das Mauerwerk massiv schwächen würde. 
 
Ein wichtiges Element des Hauses: Die Wahl der richtigen Fenster. Foto: pixabay.com
Ein wichtiges Element des Hauses: Die Wahl der richtigen Fenster. Foto: pixabay.com
Hochwertige moderne Fenster verfügen zudem über eine sehr gute Isolierung. Diese trägt dazu bei, dass keine Wärme aus dem Raum verloren geht. Im Winter sind hochwertige Fenster daher besonders wichtig, um die produzierte Wärme der Heizung nicht zu verlieren. Es geht eine immense Kostenersparnis mit modernen Fenstern einher. Durch die Isolierung profitieren Sie von einem sehr ruhigen Zuhause. Denn ein hoher Lärmpegel dringt durch schlecht isolierte Fenster in Ihr Zuhause ein und kann Sie auf Dauer krank machen. Studien haben gezeigt, dass Lärm zu Stress sowie Anspannung führt. Hält dieser Zustand dauerhaft an, werden Menschen krank.

Sicht- und Sonnenschutz nach dem Einzug 

So viele Vorteile Fenster auch mit sich bringen, einen Nachteil haben Sie. Denn die Scheiben sind transparent, sodass vorbeigehende Spazierende einfach durch sie durchsehen können. Dies fühlt sich bei einem entspannten Beisammensein auf der Couch oder beim Zubereiten des Abendessens in der Küche nicht sehr schön an. Nach dem Einzug in Ihr Eigenheim sollten Sie sich daher nach einem guten Sichtschutz und Sonnenschutz umsehen. Finden können Sie einen solchen Sichtschutz und Sonnenschutz bei heimtextilien.com.

Eine Option zum Erhöhen der Privatsphäre sind Rollläden. Viele Menschen wünschen sich, grade zu Tageszeiten, jedoch mehr Lichteinfall in die Räume. Hier kommen Plissees zum Einsatz. Der Vorteil eines Plissees liegt klar auf der Hand - Es bietet einen hochwertigen Sichtschutz und hält heiße Sonnenstrahlen davon ab, Ihre Räume aufzuheizen. Dennoch kann ein gewisser Anteil des Tageslichtes durch den Stoff fallen, was zu einem wundervollen Farbreiz in den Räumen führt. Je nachdem welche Atmosphäre Sie sich für Ihre Räume wünschen, können Sie das Plissee in seiner Farbe sowie Transparenz abstimmen. Im Schlafzimmer machen sich dickere Stoffarten sowie dunklere Farben besonders gut, wohingegen das Wohnzimmer einen leichten Stoff in hellen Pastellfarben sehr gut aufnimmt. 
 
Ein wichtiges Element des Hauses: Die Wahl der richtigen Fenster. Foto: pixabay.com
Ein wichtiges Element des Hauses: Die Wahl der richtigen Fenster. Foto: pixabay.com

Keine Standardware – Passen Sie das Plissee an Ihre Fenster an 

Da das Plissee eine sehr wichtige Aufgabe übernimmt, gilt es keine Standard-Abmessungen zu wählen. In der Bauphase sehnen sich viele Bauherren und Bauherrinnen nach einem individuellen Stil. Dieser kann sich in Trapezfenstern für Dachgeschosswohnungen, Sprossenfenstern für den rustikalen Stil oder auch Rundfenstern für einen modernen Baustil ausdrücken. Leider ist es nicht möglich für ebendiese speziellen Fensterformen standardisierte Plisseemodelle zu erwerben. Daher sollten Sie von dem praktischen Konfigurator Gebrauch machen. Wählen Sie einfach die Fensterform aus, welche es gegen ungewünschte Blicke sowie hohen Sonneneinfall zu schützen gilt. Anschließend können Sie das Plissee auf Ihre Wünsche anpassen - von der Art der Anlage über eine praktische Befestigung bis hin zu optionalem Zubehör.

Quelle
s.t.


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial