DIY: Bau des eigenen Holzhauses

Endlich mal wieder etwas selber bauen - ein kleines eigenes Reich bauen als Rückzugsort oder Männerdomäne. Das Bauen mit Holz ist beliebt und Heimwerken voll im Trend. Nützliche Tipps und Hintergrundwissen zum Thema Holzhaus finden Sie beim weiterlesen.
get social
Heimwerken - der Bau des eigenen Holzhauses. Foto: pixabay.com
Heimwerken - der Bau des eigenen Holzhauses. Foto: pixabay.com

Die Planung und ersten Schritte

Der Bau eines Holzhauses mag auf den ersten Blick etwas kompliziert erscheinen, aber wenn man von Anfang an die richtigen Dinge bedenkt, wird der Bau unkompliziert und das Ergebnis großartig sein. Natürlich beginnt dies, wie jeder Hausbau, mit dem richtigen Grundstück. Informationen wie z.B. der Grundwasserspiegel des Grundstücks sind zu berücksichtigen, insbesondere wenn auch de Ausbau eines Kellers gewünscht ist. Das ist von Region zu Region unterschiedlich, deshalb unausweichlich dies zu wissen und zu berücksichtigen!

Sobald dies geplant und durchdacht ist, beginnt die Planung und Gestaltung des Hauses selbst. Denn wer hätte es gedacht; nicht alle Holzhäuser sind gleich. Auch wenn Holz auf den ersten Blick immer ähnlich erscheint, gibt es viele verschiedene Holzarten, die verwendet werden können. Jede Holzart hat ihren eigenen Flair. Das bedeutet, dass natürlich jede Variante, jede andere Holzfarbe eine ganz neue Atmosphäre kreiert. Also liegt es an Ihnen ob Sie es lieber gemütlich und warm mögen oder doch lieber modern und stylisch. Darüber hinaus kann auch die Form der Balken einen großen Unterschied machen, und auch hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie Sie sehen, kann ein Blockhaus ganz individuell und nach Ihren Wünschen entworfen und gestaltet werden. 
 
Heimwerken - der Bau des eigenen Holzhauses. Foto: pixabay.com
Heimwerken - der Bau des eigenen Holzhauses. Foto: pixabay.com

Das richtige Werkzeug für das richtige Material

Wenn es um Holz geht, gibt es natürlich auch hier die passenden Werkzeuge, welche die Arbeit erleichtern. Darauf sollte auch geachtet werden, denn jedes Material fordert seine individuellen Utensilien. Wer bei Holz erst einmal an knarrende Balken und Böden denkt, ist nicht alleine damit. Doch Viele wissen vielleicht nicht, dass das gar nicht sein muss. Mit einfachen Methoden lässt sich das schnell und einfach vermeiden. Zum Beispiel gibt es für Holzböden spezielle Schrauben die das Knarren verhindern. 

Angenommen Sie wollen Ihren Garten nutzen und in die Planung der Holzhauses mit einbeziehen und denken da an den Bau einer Terrasse - denn wer mag es schon, wenn seine Gartenmöbel immer im Boden versinken oder man ungeschützt im Garten sitzt und Wind und Wetter ausgesetzt ist? Für den Bau einer Terrasse ist natürlich unausweichlich einen Boden zu verlegen. Dieser besteht klassischerweise auch aus Holz und ergänzt somit perfekt Ihr bereits geplantes Holzhaus. Wollen Sie nun den Boden verlegen und knarrende Böden vermeiden um nicht gleich alle Tiere im Garten zu verscheuchen, nutzen Sie statt herkömmlichen Nägeln einfach sogenannte Terrassenschrauben. Diese ermöglichen geräuschlose Holzböden und Holzwände.
 
Heimwerken - der Bau des eigenen Holzhauses. Foto: pixabay.com
Heimwerken - der Bau des eigenen Holzhauses. Foto: pixabay.com

Mit Spaß und Fleiß einzigartiges kreieren

Mit diesem Hintergrundwissen und Verständnis sowie dem richtigen Konzept sollte dem Wunsch nach Kreativität und Heimwerken nichts mehr im Wege stehen. Sie können sich ganz frei entfalten und mit Holz eine Menge kreieren. Vor allem wenn Sie für die gewissen Materialien auch die richtigen Werkzeuge und Utensilien besorgen können Sie einzigartiges schaffen. Wer weiß, vielleicht wird es der neue Lieblingsort Ihrer Familie oder doch ein persönlicher Partyraum für Sie und Ihre Freunde? Was auch immer es wird, haben Sie Spaß daran!

Quelle03.11.2020
l.k.

get social
Mehr zum Thema Heimwerken



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial