Werbung
 

Mehr Spaß beim Malern

Das Streichen von Wänden zählt zu den Heimwerkeraufgaben, denen man im Leben öfter begegnet. Mit Pinsel und Rolle bedeutet dies viel Arbeit und Kleckserei. Leichter geht es mit modernen Farbsprühgeräten. Sie arbeiten effizient, sorgen für einen gleichmäßigen Farbauftrag, verkleben nicht und sind leicht zu reinigen.
get social
 
Farbsprühgeräte arbeiten effizient, sorgen für einen gleichmäßigen Farbauftrag, verkleben nicht und sind leicht zu reinigen.
Farbsprühgeräte arbeiten effizient, sorgen für einen gleichmäßigen Farbauftrag, verkleben nicht und sind leicht zu reinigen. Foto: Wagner
Malerarbeit ist die am häufigsten ausgeführte Heimwerkertätigkeit in Deutschland. Decken und Wände werden allerdings häufig noch mit Rolle und Pinsel gestrichen. Dies kostet viel Zeit und Kraft. Zudem ist dabei der Farbauftrag oft ungleichmäßig – ein zweiter oder gar dritter Anstrich ist dann nötig. Wesentlich leichter und sauberer lässt sich die Farbe mit Niederdruck-Farbsprühgeräten auftragen. Doch lohnt sich der Einsatz eines Sprühgerätes überhaupt? Und funktioniert es zuverlässig?
 
Mit der Farbsprühpistole WallPerfect FLEXiO 585 erhalten Heimwerker ein kraftvolles, leistungsstarkes und flexibles Werkzeug, mit dem sie ihr Heim in neuen Farben gestalten können. Aufgrund der leistungsstarken X-Boost-Turbine können handelsübliche Innenwandfarben sowie Lacke, Lasuren und Öle unverdünnt verarbeitet werden.
Mit der Farbsprühpistole WallPerfect FLEXiO 585 erhalten Heimwerker ein kraftvolles, leistungsstarkes und flexibles Werkzeug, mit dem sie ihr Heim in neuen Farben gestalten können. Aufgrund der leistungsstarken X-Boost-Turbine können handelsübliche Innenwandfarben sowie Lacke, Lasuren und Öle unverdünnt verarbeitet werden. Foto: Wagner
Der größte Unterschied zum klassischen Streichen ist, dass die Farbe in einem Arbeitsgang schnell und gleichmäßig deckend aufgesprüht wird. Auf ein Vorstreichen von Ecken und Kanten kann im Vergleich zur Rolle verzichtet werden, da die gesprühte Farbe auch schwer zugängliche Stellen erreicht. Bereits nach dem ersten Farbauftrag entsteht eine geschlossene, homogene Schicht. So lassen sich selbst große Flächen zügig bearbeiten. Ein weiterer Vorteil: Glatte Wände erhalten eine glatte Oberfläche ohne die durch die Rolle verursachte „Orangenhaut“ oder Pinselstriche. Ebenso bleibt die Struktur von verputzten Wänden oder Raufasertapeten erhalten, da sie mit einer gleichmäßigen Farbschicht bedeckt werden.
Einfach, schnell und sauber.
 
Die Farbe gut aufrühren und anschließend die Ansaugeinheit mit Materialschlauch am Eimer befestigen. Das neue Sprühsystem WallPerfect FLEXiO 990 eignet sich besonders für große Wand- und Deckenflächen, da es die Farbe direkt aus dem Originalgebinde ansaugt. So kann bis zur Neige ohne Unterbrechung gesprüht werden.
Die Farbe gut aufrühren und anschließend die Ansaugeinheit mit Materialschlauch am Eimer befestigen. Das neue Sprühsystem WallPerfect FLEXiO 990 eignet sich besonders für große Wand- und Deckenflächen, da es die Farbe direkt aus dem Originalgebinde ansaugt. So kann bis zur Neige ohne Unterbrechung gesprüht werden. Foto: Wagner
Nach einer Sprühprobe auf einem Karton die Materialmenge und die Luftmenge einstellen und so an das Material und das persönliche Arbeitstempo anpassen. Leicht überlappende Bahnen in gleichbleibendem Abstand von etwa 15-20 Zentimetern sorgen für ein einheitliches Bild
Nach einer Sprühprobe auf einem Karton die Materialmenge und die Luftmenge einstellen und so an das Material und das persönliche Arbeitstempo anpassen. Leicht überlappende Bahnen in gleichbleibendem Abstand von etwa 15-20 Zentimetern sorgen für ein einheitliches Bild. Foto: tdx / Wagner
Innovative Sprühsysteme, die die Farbe mit geringem Druck präzise und sehr gleichmäßig auftragen, gibt es von Sprühspezialist Wagner. Bei allen Geräten wird ein einstellbarer Strahl von einem Luftmantel umhüllt; so entsteht nahezu kein Sprühnebel und es kann sauber und ohne Farbspritzer gearbeitet werden. Modelle wie das mehrfach ausgezeichnete „WallPerfect FLEXiO 585“ oder das neue „WallPerfect FLEXiO 990“ sind in der Lage, fast alle handelsüblichen Innenwand- und Dispersionsfarben unverdünnt zu verarbeiten. WallPerfect FLEXiO 990 saugt die Dispersion direkt aus dem Gebinde an, wodurch ein Um- oder Nachfüllen nicht mehr nötig ist und am Stück gesprüht werden kann, bis der Eimer leer ist. Ein sieben Meter langer Materialschlauch ermöglicht darüber hinaus einen komfortablen Aktionsradius auch in großen Räumen. Mittels einer Selbstreinigungsfunktion werden nach der Arbeit die Pumpeneinheit und der Schlauch gesäubert. Dazu wird Wasser von der Förderpumpe durch das Gerät gespült; lediglich die Düse muss von Hand gespült werden. Lacke und Lasuren lassen sich mit dem mitgelieferten PerfectSpray-Sprühaufsatz sprühen. 
Strukturfarben und Feinputze sprühen
 
Durch ihre Vielseitigkeit, ihr geringes Gewicht und ihre unkomplizierte Handhabung sind Farbsprühgeräte rund um Haus und Garten einsetzbar. So erhalten zum Beispiel Gartenmöbel ohne großen Aufwand eine Auffrischung. Lediglich etwas Abstand zu umliegenden Gegenständen und eine Unterlage sind notwendig. Das Objekt muss sauber, staub- und fettfrei sein. Anschließend mit der Farbsprühpistole gleichmäßig das Möbelstück einsprühen und trocknen lassen.
Durch ihre Vielseitigkeit, ihr geringes Gewicht und ihre unkomplizierte Handhabung sind Farbsprühgeräte rund um Haus und Garten einsetzbar. So erhalten zum Beispiel Gartenmöbel ohne großen Aufwand eine Auffrischung. Lediglich etwas Abstand zu umliegenden Gegenständen und eine Unterlage sind notwendig. Das Objekt muss sauber, staub- und fettfrei sein. Anschließend mit der Farbsprühpistole gleichmäßig das Möbelstück einsprühen und trocknen lassen. Foto: tdx / Wagner
Wer die angesagten Strukturfarben und Feinputze bis 1 mm Körnung verarbeiten möchte, greift zum speziell entwickelten TexPerfect Sprühaufsatz. Dieser wie auch weitere Sprühaufsätze für besondere Anwendungen sind im Zubehörhandel erhältlich. Alle Sprühaufsätze können dank Wagners einzigartigem Click&Paint-System sekundenschnell gewechselt werden.
 
Mit einem Farbsprühgerät aus der WallPerfect FLEXiO-Familie lassen sich Räume effizient und mit gleichmäßigem Farbauftrag sprühen. Im Vergleich zu Rolle und Pinsel spart dies erheblich Zeit.
Mit einem Farbsprühgerät aus der WallPerfect FLEXiO-Familie lassen sich Räume effizient und mit gleichmäßigem Farbauftrag sprühen. Im Vergleich zu Rolle und Pinsel spart dies erheblich Zeit. Foto: tdx / Wagner

Quelle04.01.2017
Bildquelle: tdx / Wagner

get social
Mehr zum Thema Heimwerken



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial