Wärme zum Mieten

Noch immer sorgt in zahlreichen Bestandsimmobilien ein Heizungsdinosaurier für Wärme. Viele Eigenheimbesitzer und Vermieter scheuen jedoch Aufwand und Kosten einer Neuanschaffung. Die Lösung: eine Heizung mieten statt kaufen.
get social
Rundum-sorglos-Paket für ein warmes und klimaschonendes Zuhause
Hocheffiziente, klimaschonende Viessmann Gas-Brennwertheizung samt kompletter Installation. Dazu gehört außerdem eine Vollgarantie über zehn Jahre, inklusive Wartung und Reparatur sowie die Schornsteinfegerleistungen. Foto: epr / Viessmann
Eine neue Heizung ohne nennenswerten Aufwand bekommen und bis zu 15 Jahre lang sorgenfrei heizen – mit Viessmann Wärme können Eigenheimbesitzer ihre neue Anlage einfach mieten. Auf Wunsch gehört zum Rundum-sorglos-Paket auch die Lieferung von Gas. Die Nutzer von Viessmann Wärme müssen sich um nichts mehr kümmern und haben stets ein warmes Zuhause.
 
Heizung einfach mieten statt kaufen
Mit Viessmann Wärme kann sich jeder eine moderne und effiziente Heizung sichern – ohne Anschaffungskosten und auf Wunsch inklusive Gaslieferung. Foto: epr / Viessmann
Anstatt hohe Investitionskosten für eine neue Heizung schultern zu müssen, zahlen Eigenheimbesitzer mit Viessmann Wärme eine überschaubare monatliche Rate ab 72 Euro. Dafür erhalten sie eine hocheffiziente, klimaschonende Viessmann Heizung samt kompletter Installation, inklusive aller erforderlichen Zusatzkomponenten wie zum Beispiel Rohrleitungen und Abgassystem sowie die Vitoconnect Box zum Anschluss der Heizung an das Internet. Dazu gehört außerdem eine Vollgarantie für die Dauer von bis zu 15 Jahren, inklusive Wartung und Reparatur durch Fachpartner sowie die Schornsteinfegerleistungen.
 
Drei Tarife stehen zur Auswahl
Freie Tarifwahl für die Nutzung einer Viessmann-Heizung. Foto: epr / Viessmann
Zur Wahl stehen drei Tarife. Der Wärme Basic-Tarif umfasst die Nutzung der Viessmann Heizung, alle Wartungen, Reparaturen und die Schornsteinfegerleistungen. Dieser Tarif wird ab 72 Euro pro Monat angeboten. Der Wärme Flex-Tarif bietet zusätzlich zu den Leistungen des Basis-Tarifs ab einer monatlichen Rate von 85 Euro auch die Lieferung von Erdgas mit verbrauchsbezogener Abrechnung. Beim Flex-Tarif profitiert der Kunde von einem besonders günstigen Gaspreis. Der ab 94 Euro pro Monat angebotene Green+-Tarif beinhaltet die Leistungen des Flex-Tarifs, wobei mit der Nutzung von grünem Erdgas (Bio-Erdgas) und der optional angebotenen Einzelraumregelung die Wärmeversorgung noch klimaschonender und effizienter ist.

Sowohl die Investitionskosten als auch der Aufwand sind für Hausbesitzer also überschaubar und gut zu kalkulieren. Detaillierte Informationen erhalten Interessente unter https://viessmannwaerme.de.

Quelle04.04.2020
Viessmann Werke GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Planung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial