Werbung
 

Dem Hochwasser trotzen

Im Januar dieses Jahres hat man es wieder beobachten können: Lang andauernde Regenfälle und Tauwetter sorgten vor allem im Westen und Süden Deutschlands wieder für steigende Flusspegel. Speziell an Rhein, Weser und Donau waren Feuerwehr, THW und weitere Hilfskräfte damit beschäftigt, Städte und ländliche Regionen vor Hochwasser zu schützen. Diese und ähnliche Wetterkapriolen sind in Deutschland leider keine Seltenheit mehr. Vor allem im Sommer gehören Bilder von überschwemmten Flüssen inzwischen fast zu den täglichen Nachrichten.
get social
Effektiver Hochwasserschutz
Proaktiv sein zahlt sich aus: Vor allem tieferliegende Räume wie etwa eine Garage werden mit speziellen Alu-Dammbalken schnell abgedichtet. Foto: epr/PREFA
Wer weder sich noch sein Hab und Gut solchen Gefahren ausgesetzt sehen möchte, der sollte vorbeugend aktiv werden. Ein System, das nachhaltig und strapazierfähig ist, wurde im Hause PREFA entwickelt: Die robusten Aluminiumprofile des mobilen Hochwassersystems verhindern, dass schlimmere Schäden angerichtet werden. Das Material bietet sich bestens an, da es bruchfest, rostsicher, witterungsbeständig und einfach zu lagern ist. Außerdem hat es ein geringes Gewicht und ist deswegen leicht von nur einer Person und ohne Spezialwerkzeug installierbar.
 
Objektschutz von PREFA
Dauerregen und Tauwetter sind nur zwei Phänomene, aus denen Hochwasser hervortreten kann. Wer sein Grundstück wirksam vor den Fluten sichern möchte, der vertraut auf den Objekt- und Landschaftsschutz von PREFA. Foto: epr/PREFA
Die verfügbaren Profile werden in zwei verschiedenen Ausführungsstärken produziert – in 50 und 80 Millimetern. Bei dem stärkeren Modell sind höhere Bauweisen und weitere Spannweiten möglich sowie eine Lieferung bis zu sechs Metern Länge. Die speziell angefertigten Alu-Dammbalken können gefährdete Tür- und Toröffnungen schnell abdichten. Um das äußere Erscheinungsbild nicht zu stören, sind Dammbalken sowie Aluprofile farblich an die Fassade oder Türlaibung anpassbar. Die festen Dichtungsprofile bestehen aus EPDM/Moosgummi und können bei Bedarf leicht ausgetauscht werden. Nachdem sie zum Einsatz gekommen sind, sollten sie regelmäßig geprüft und gereinigt werden, damit sie auch weiterhin bestens funktionieren.
 
Landschaftsschutz von PREFA
Landschaftsschutz – schnell aufgebaut und immer wieder einsetzbar. Foto: epr/PREFA
Neben Systemen für den Objektschutz stellt PREFA auch Lösungen für den Landschaftsschutz her, bei dem Schutzwände, mit der Hilfe von Bodenhülsen, im offenen Gelände aufgestellt werden können. Die Wände lassen sich einerseits zur Erhöhung von bereits vorhandenen Wällen verwenden, aber auch zur Neuerrichtung. Mit diesen Modellen ermöglicht PREFA einen mobilen, aber sicheren Schutz vor Hochwasser, der schnell aufgebaut und im Fall der Fälle immer wieder einsetzbar ist.

Weitere Infos finden Sie bei PREFA!

Quelle26.06.2018
PREFA GmbH

get social
Mehr zum Thema Planung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial