11.04.2024

Materialwahl bei der Haustür - Das gilt es zu beachten!

Bei einer Haustür kommt es entscheidend auf die verwendeten Materialien an, um Sicherheit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Es gibt unterschiedliche Optionen aus denen Interessenten auswählen können. Nicht jede Tür sieht zu jedem Haus gleich gut aus. Auch die vielfältigen Kriterien, die mit einem jeweiligen Material verbunden sind, spielen eine Rolle. Die Tür sollte darüber hinaus dem Geschmack des Käufers entsprechen, die Erwartungen an Design und Funktionalität erfüllen und nach Möglichkeit energieeffizient sein.
get social
Materialwahl bei der Haustür - Das gilt es zu beachten! Foto: belief / Pixabay.com
Materialwahl bei der Haustür - Das gilt es zu beachten! Foto: belief / Pixabay.com

Haustüren aus Holz

Holz zählt zu den nachhaltigsten Möglichkeiten bei den Materialien für eine Haustür. Es zeichnet sich sowohl durch ein natürliches und hochwertiges Äußeres als auch durch hohe Stabilität aus. Die Holzwahl beeinflusst die Qualität der Tür wesentlich.

Zu den am häufigsten verarbeiteten Holzarten gehören beispielsweise:
  • Eiche
  • Ahorn
  • Meranti
  • Esche
  • Kiefer
  • Pinie
  • Lärche
Holz bietet einen sehr guten Wärmeschutz und hat eine natürliche Isolationsfunktion. Das macht es besonders geeignet auch in kalten Regionen. Wird der Schutzanstrich regelmäßig erneuert, weisen Haustüren aus Holz eine lange Lebensdauer auf.

Die Vorteile von Aluminium

Haustüren aus Aluminium offerieren eine umfassende Sicherheit und ideale Bedingungen bei der Wärmedämmung. Eine hohe Individualisierbarkeit beim Design ist durch einen Konfigurator gegeben, wie beispielsweise bei haustueren.de zu sehen ist. Bei der Gestaltung sind unterschiedliche Stilrichtungen ebenso möglich wie Farben und Ausstattungsoptionen bei der Verglasung.

Aluminium gilt als echter Leistungsträger gerade auch im Hinblick auf den Einbruchschutz. Hier kommt es auf die entsprechende Widerstandsklasse an. Auch die Witterungsbeständigkeit ist optimal, ein Nachstreichen ist im weiteren Verlauf nicht erforderlich.
 
Materialwahl bei der Haustür - Das gilt es zu beachten! Foto: belief / Pixabay.com
Materialwahl bei der Haustür - Das gilt es zu beachten! Foto: belief / Pixabay.com

Kunststoff als kostenbewusstes Material

Haustüren aus Kunststoff sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich, vom einfachen und schlichten Standarddesign bis hin zu Optionen mit individuell gestaltbaren profilierten Oberflächen. Das Material gilt als besonders wartungsarm und überwiegend witterungsbeständig. Es bietet darüber hinaus sehr gute geräuschdämmende sowie energiesparende Eigenschaften.

Im Gegensatz zu beispielsweise Stahl oder Holz weist der meist günstigere Kunststoff eine etwas geringere Stabilität auf. Ein weiteres Risiko ist die Möglichkeit einer leichten Verfärbung durch die UV-Strahlung. Dennoch sind Haustüren aus Kunststoff durchaus langlebig und können viele Jahre genutzt werden.

Der widerstandsfähige Stahl

Das Material Stahl ist in höchstem Maße stabil und formbeständig. Es wird durch die Witterung nicht beeinflusst und verändert sich auch nicht bei konstanter Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig bietet das Material beste Dämmwerte und einen guten Lärmschutz.

Das robuste Material bietet auch hervorragende Eigenschaften im Bereich des so wichtigen Einbruchschutzes.

Haustüren aus Glas

Glas wird bei Haustüren meist in Kombination mit weiteren Materialien genutzt. Es ist äußerst modern und wirkt besonders hochwertig und edel. Es ist unbedingt erforderlich, beim Sicherheitsglas auf Qualität zu achten, um Bruch zu vermeiden. Das gilt vor allem bei Türen, die eine Vollverglasung aufweisen.

Haustüren aus Glas sind gut isoliert. Sie bieten Schutz vor sehr kalten und ebenso sehr warmen Temperaturen und haben energieeinsparende Eigenschaften. Im Vergleich zu einer gedämmten Haustür aus Aluminium ist die Energieeffizienz jedoch geringer. Eine Kombination aus beiden Materialien kann hier Abhilfe schaffen.

Quelle
s.sc.


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Verbindungsstraße 19 - D-40723 Hilden
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel