07.07.2022

Großes Interesse an der FertighausWelt Schwarzwald

Die FertighausWelt Schwarzwald zählte an den ersten beiden Feiertagswochenenden im Mai und Juni 2022 jeweils über 500 Besucher. Insgesamt kamen in den ersten sechs Wochen seit der Eröffnung rund 5.000 Bauinteressierte in die Hausausstellung.
get social
Die FertighausWelt Schwarzwald ist Anlaufstelle für viele Bauinteressierte. Foto: BDF / Marc Doradzillo
Die FertighausWelt Schwarzwald ist Anlaufstelle für viele Bauinteressierte. Foto: BDF / Marc Doradzillo
„Wir sind sicher, dass sich dieses große Interesse am modernsten Musterhauspark Europas sowie der neuesten Generation nachhaltiger Holz-Fertighäuser fortsetzen wird“, sagt Christoph Windscheif, Ausstellungsleiter des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF). Der BDF ist Betreiber der Ausstellung in Kappel-Grafenhausen sowie fünf weiterer FertighausWelten in Günzburg, Nürnberg, Köln, Wuppertal und Hannover. 
  
Die FertighausWelt Schwarzwald zeigt 14 individuelle Musterhäuser von führenden Herstellern, die allesamt Mitglied im BDF sind und damit nachweislich die umfassendsten Qualitätsanforderungen für den Hausbau in Deutschland erfüllen. Alle Häuser sind in ressourcenschonender und energieeffizienter Holz-Fertigbauweise errichtet und werden nach einem vom Bund anerkannten Bewertungssystem für nachhaltiges Bauen zertifiziert. Das gesamte Ausstellungsgelände wurde an den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen ausgerichtet und ist damit besonders umweltfreundlich und klimasicher. 
  
Wer die FertighausWelt Schwarzwald besuchen möchte, kann auf Wunsch vorab unter www.FertighausWelt.de ein Ticket kaufen oder schon Termine mit den Hausherstellern vereinbaren. Der Eintritt kostet vier Euro für Erwachsene und sechs Euro für Familien. 

Quelle
Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel