01.06.2021

Gourmetküche unter freiem Himmel

Grillen ist immer ein Stück Freiheit. Es verbindet Lebensfreude und Genuss. Natürlich auch bei Liebhabern der gehobenen Küche. Doch genau diese Mischung aus Leichtigkeit und Kochkunst stellt besondere Ansprüche an das Equipment. Inzwischen gibt es daher wetterfeste Designergrillküchen für den Garten oder die Terrasse wie das Modell Juno vom deutschen Feuerungsspezialisten JUSTUS. Gefertigt aus robustem, pflegeleichtem Edelstahl ist die schlanke Gourmetküche wetterfest und somit zu jeder Jahreszeit für größere Feste oder den spontanen Einsatz bereit.
get social
Kontrast aus Schwarz und Silber – wetterfeste Grillküche in schlichter Eleganz. Foto: Justus
Kontrast aus Schwarz und Silber – wetterfeste Grillküche in schlichter Eleganz. Foto: Justus
Die rund 2,5 Meter lange Küchenzeile verfügt über einen integrierten Gasgrill, eine Spüleinheit und eine große Arbeitsfläche. Die 12 Räder ermöglichen leichtes und sicheres Rangieren. Die gesamte Zeile bieten mit ihren offenen und geschlossenen Regalen viel Stauraum für Geschirr und Grillutensilien. Ob schnippeln oder tranchieren, einen Fisch vorbereiten oder schnell ein paar Teller abspülen, hier hat man alles direkt zur Hand. So steht das Vergnügen im Zentrum des Geschehens und erlaubt auch dem Grillmeister, die gesellige Runde zu genießen, während er für das leibliche Wohl oder mit einem Wisch für Ordnung sorgt.

Bedienkomfort für mehr Raffinesse auf dem Grill

Die elektronische Zündung bringt die vier Brenner unter dem Rost aus massivem Gusseisen mit nur einem Handgriff auf Temperatur. Mit den LED-beleuchteten Bedienknöpfen ist die Hitze stufenlos zu regulieren. Die Energie liefert eine handelsübliche Gasflasche, die sich sicher im Korpus unter dem Grill aufstellen lässt.
 
Wer ein Schlemmermenü mit ausgewählten Zutaten kreiert, kann durch die einzeln regelbaren Brenner verschiedene Grillzonen einrichten. Optimal, da Steaks höhere Temperaturen verlangen als etwa ein Lachsfilet oder eine gegrillte Avocado. Die doppelwandige Edelstahl-Haube mit eingebautem Thermometer sorgt dafür, dass das Grillgut von allen Seiten gleichmäßig gart. Während also auf dem extragroßen Rost – satte 70 cm lang und über 40 cm breit – gegrillt wird, ist der Seitenbrenner ideal für geschmorte Beilagen oder raffinierte Saucen. Heißer Tipp: Zum krönenden Abschluss kann hier auch der Kaffee im Espressokocher zubereitet werden.

Quelle
JUSTUS GmbH


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel