12.01.2021

Zuhause auch im Winter wohlfühlen

Sobald es draußen dunkel wird, werden Fenster zum Problem für die Privatsphäre: Geht in der Wohnung das Licht an, gewähren sie ungewollte Einblicke. Rollläden und Sonnenschutzprodukte sorgen dafür, dass sich die Bewohner auch in der dunklen Jahreszeit zu Hause wohlfühlen.
get social
Vor neugieren Blicken geschützt, wird das eigene Zuhause auch im Winter behaglich Quelle: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS), Industrievereinigung Rollladen-Sonnenschutz-Automation (IVRSA)
Vor neugieren Blicken geschützt, wird das eigene Zuhause auch im Winter behaglich Quelle: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS), Industrievereinigung Rollladen-Sonnenschutz-Automation (IVRSA)
Damit ein Sichtschutz hält, was er verspricht, sollten sich seine künftigen Besitzer überlegen, was ihnen wichtig ist. Die verschiedenen Sichtschutz-Systeme sind unterschiedlich einsetzbar. Ob von außen oder von innen montiert – Plissees, Jalousien, Raff-storen, Rollläden und Screens lassen sich nach Bedarf anpassen und einstellen. Im Zweifel schützt die Beratung durch einen Rollladen- und Sonnenschutzfachbetrieb (RS-Fachbetrieb) vor einem Fehlkauf und einer komplizierten Montage.

Passend zur Einrichtung

„Die erfahrenen Fachhandwerker wissen, welches Produkt das richtige ist, wenn neugierige Blicke zwar abgeschirmt werden sollen, die Hausbewohner aber weiterhin die Sicht nach draußen genießen möchten“, sagt Marcus Baumeister, technischer Referent des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz e. V. (BVRS). Aufgrund der großen Auswahl an verschiedenen Farben und Stoffmustern bei innenliegenden Systemen lässt sich der Sichtschutz perfekt auf den Einrichtungsstil der Bewohner abstimmen und trägt so zu einer behaglichen Atmosphäre bei.

Heizkosten sparen – Klima schonen

Ein Sichtschutz vom Fachmann kann allerdings mehr als nur die Privatsphäre schützen. „Rollläden und Sonnenschutzprodukte helfen das ganze Jahr über, die Fensterflächen zu isolieren. In den Zwischenräumen zum Fenster entstehen dämmende Luftpolster. Das hält im Winter die Heizwärme im Raum und spart so Energie und damit klimaschädliches CO2. Im Sommer bleibt es in der Wohnung dadurch angenehm kühl“, sagt Wilhelm Hachtel, Vorstandsvorsitzender der Industrievereinigung Rollladen-Sonnenschutz-Automation (IVRSA).

Rollläden aufrüsten

Wer sich im eigenen Zuhause nicht nur wohl, sondern ebenso besonders sicher fühlen möchte, sollte auf einbruchhemmende Rollläden setzen: Sie lassen sich auch mithilfe einer Zeitsteuerung oder über eine App schließen – selbst wenn niemand zu Hause ist. Derart aufgerüstet leisten einbruchhemmende Rollläden Einbrechern mit ihren besonders robusten Materialien erheblichen Widerstand, sodass diese sich lieber ein weniger geschütztes Ziel suchen. Vor ungebetenen Besuchern und neugierigen Blicken geschützt, kann man es sich auch im Winter zu Hause gemütlich machen.

Quelle
Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS) / Industrievereinigung Rollladen-Sonnenschutz-Automation (IVRSA)


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial