06.02.2020

So wird Ihr Bad zum Luxus-Spa

Der Terminkalender quillt über - für erholsames Durchatmen bleibt kaum Zeit. In solchen Phasen tut Wellness sowohl dem Körper als auch der Seele besonders gut.
get social
So wird Ihr Bad zum Luxus-Spa. Foto: pixabay.com
So wird Ihr Bad zum Luxus-Spa. Foto: pixabay.com
Welche Rolle spielt das Badezimmer für die Entspannung? Dazu hat die Hansgrohe Group im Juli 2019 gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Innofact 1.000 Personen online befragt. Das Fazit lautet: Badezimmer als Wellness-Oasen liegen voll im Trend. Am wichtigsten war den Befragten die richtige Beleuchtung und ein stimmiges Gesamtbild.

Schaffen auch Sie sich Raum für Erholung im eigenen Bad. Mit harmonischen Accessoires, geschickter Lichtgestaltung und edlen Sanitärelementen gestalten Sie die Atmosphäre dieses Raumes ganz neu.

Schnelle Veränderungen

Schon Duftkerzen, flauschige Handtücher und Fußmatten sowie eine aufgeräumte Ablage wirken Wunder. Auch ein Komfort-Duschkopf mit variablen Einstell-Möglichkeiten vom Massagestrahl bis hin zum sanften Rieseln ist schnell beschafft. Dekorieren Sie Ihr Bad mit Grünpflanzen, die an einen relaxten Sommerurlaub erinnern.

Bleiben Sie bei der Gestaltung in einer Farbfamilie, zum Beispiel bei cremigen Beige- und Mocca-Tönen. So schaffen Sie optische Harmonie.

Komplette Umgestaltung zum Luxus-Spa

Planen Sie auch bauliche Veränderungen, können Sie bei der Verwandlung Ihres Badezimmers zum Luxus-Spa aus dem Vollen schöpfen. Ein Raum- und Farbkonzept hilft Ihnen dabei, alle Gestaltungselemente zueinander passend auszuwählen.

Bevorzugen Sie die edle Schlichtheit. Geschlossene Schränke wirken aufgeräumter als offene Regale. Hochwertiges Mobiliar vermittelt Qualität und Zuverlässigkeit.

Ob Sie eine Badewanne oder Dusche bevorzugen, hängt vom vorhandenen Platz und Ihren Vorlieben ab. Eine komfortable Badewanne kann das Herzstück Ihres neuen Bades werden.

Aber auch Duschen gibt es in Wellness-Ausführungen mit luxuriösen Zusatz-Funktionen. Duschköpfe mit Regenwald-Brause und Modelle mit verschiedenen Lichtfarben sorgen für tägliches Wohlbefinden. Für Ihr neues Bad bietet Toom die passende Duschkabine in vielen Varianten an. Egal welche Form oder welches Material Sie benötigen, die Auswahl ist groß und die Beratung stets individuell auf Sie zugeschneidert.

Stimmen Sie das Farbkonzept von Wänden, Decken und Böden gut aufeinander ab. Entscheiden Sie sich für ruhige Farben. Pastelltöne sind für Ihr persönliches Luxus-Spa hervorragend geeignet. Diese wirken entspannender als knallige Farben. Hingucker in Form von Kontrasten und Mustern sollten Sie nur wohldosiert einsetzen.

Umbau-Checkliste

Zu einem Wellness-Badezimmer gehören:
  • eine hochwertige Dusche oder Badewanne
  • ein dazu passender Waschtisch
  • elegante Armaturen
  • ein Handtuchhalter-Heizkörper
  • ein komfortables WC, eventuell mit Dusch-Funktion
  • geschlossene Badezimmermöbel für ausreichenden Stauraum
  • große Spiegel, die den Raum optisch erweitern
  • eine indirekte Beleuchtung zum Entspannen und helles Licht zum Schminken oder Rasieren
  • die Wandgestaltung in Pastelltönen
  • Fliesen, die ins Farbkonzept passen
  • ein feuchtraumgeeigneter Bodenbelag
  • farblich abgestimmte Accessoires wie Handtücher und Badematten
  • Grünpflanzen wie zum Beispiel Bambus
  • eine dezente Dekoration
Grundsätzlich gilt: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Planung. Ihr neues Bad soll praktisch sein und optisch überzeugen. Das Design ist eine Frage des persönlichen Stils und Geschmacks. Holen Sie sich Ihren Wellness-Tempel in die eigenen vier Wände - Sie haben es sich verdient.

Quelle
t.k.


get social
Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial