Werbung
 
14.05.2019

Klare Sicht für viele Jahre

Die Verglasung des Wohnzimmerfensters ist mit den Jahren trübe und unansehnlich geworden, der massive Holzrahmen jedoch noch gut in Schuss? Dann kann der Austausch der Verglasung eine Alternative zum Tausch des ganzen Fensters sein.
get social
Doch Vorsicht vor vermeintlichen Schnäppchen: „Wer als privater oder öffentlicher Modernisierer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich auf jeden Fall nach gütegesicherten Scheiben für seine Fenster umschauen“, erklärt der Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Flachglas (GGF), Jochen Grönegräs.

Das entscheidende Qualitätskriterium bei Isolierglas ist die Dichtigkeit des Randverbundes. Ist sie nicht gewährleistet, dringt Luft und in der Folge Feuchtigkeit in den Scheibenzwischenraum ein – das ganze Fenster fängt an, blind zu werden. Die unsichtbare Beschichtung, die mindestens eine der Scheiben auf der Innenseite trägt, um die Wärmedämmung zu verbessern, wird durch die Feuchtigkeit angegriffen – die Scheibe ist irreparabel beschädigt. Davor bewahrt einen das Gütezeichen „Mehrscheiben-Isolierglas“. Mit diesem Gütezeichen versehene Glasprodukte haben aufwändige Prüfverfahren bei neutralen Instituten durchlaufen, die sicherstellen, dass eine Verglasung dauerhaft und sicher funktioniert. Dabei beginnen die Prüfungen nicht erst bei der verkaufsfertigen Verglasung. Auch die Abstandhalter und die diversen verwendeten Dichtstoffe werden beim Isolierglas bereits im Vorfeld genauestens unter die Lupe genommen. Erst wenn sichergestellt ist, dass die Qualität bei Isolierglas passt, werden dem Glashersteller einmal im Jahr die entsprechenden Urkunden ausgehändigt und das Gütezeichen verliehen. „Damit kann der Hersteller dann für das eigene Produkt werben und der Kunde hat einen sicheren Anhaltspunkt dafür, dass er sein Geld letztendlich nicht zum Fenster hinauswirft“, schließt Grönegräs. GGF/DS

Quelle
Gütegemeinschaft Flachglas e.V.


get social




Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial