Werbung
 
02.04.2019

Frühling in Sicht

Wie wandlungsfähig Massivholz ist, beweist die aktuelle Gartenmöbel-Kollektion von massivum. Ob gemütlicher Landhausstil, mediterranes Ambiente oder coole Chillout-Lounge im Ibiza-Style – mit dem robusten Naturmaterial lassen sich Outdoor-Bereiche stimmig gestalten, ganz nach dem individuellen Geschmack. Massivum verwendet für seine Gartenmöbel robustes Teak- und Akazienholz. Neben ihrer wohltuenden Optik bringen diese edlen Hölzer einen weiteren Vorteil mit: Sie nehmen auch einen Schauer nicht übel und so können Sonnenhungrige die ersten warmen Strahlen ganz entspannt genießen, ohne die Möbel anschließend wieder abzudecken.
get social
Edles Teakholz ist bei der Möblierung eines Outdoor-Bereichs traditionell die erste Wahl, denn es ist sehr stabil und zudem witterungsbeständig. Eine clevere Ergänzung sind strapazierfähige Polster aus wasserabweisendem Stoff, denn so kann das komplette Ensemble auch bei einem Regenguss draußen bleiben. Bei der Gartenmöbelserie Elima unterstreicht die Farbkombination aus braunem Teakholz und grauen Polstern den natürlichen Lifestyle. Elima bringt zudem echtes Beach-Feeling auf die Terrasse. Sessel und Sofa laden zum ausgiebigen Relaxen ein, denn sie sind extratief und mit großen Ablageflächen ausgestattet – so ist auch reichlich Platz für Zeitschriften und Getränke.

Komplett wird das chillige Gartenambiente mit dem außergewöhnlichen Outdoor-Couchtisch Caracas Taplok. Er bringt einen abdeckbaren Einsatz mit, der sich mit Snacks und Getränken füllen oder dekorativ bepflanzen lässt – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Caracas Taplok ist auch als Gartentisch erhältlich. Er wird harmonisch ergänzt durch die Gartenstühle Caracas. Auch sie trotzen unbeständigem Frühlingswetter, da ihr Gestell aus recyceltem Teakholz mit einem Geflecht aus wetterfestem Polyester kombiniert wird.

Die Gartenmöbelserie Toluca bringt Lounge-Atmosphäre in jeden Bereich - ob ins Wohnzimmer oder auf die Terrasse. Für den Outdoor-Einsatz sind die großzügigen Möbel jedenfalls bestens gerüstet: Das warme Akazienholz ist witterungsbeständig und die Polster sind mit wasserabweisendem Stoff in einem klassischen Grauton bezogen. Die Serie besteht aus einer Gartenbank, einem Tisch und einem Sessel. Alle Möbel sind einzeln oder als Gartenmöbel-Set erhältlich.

Wer am liebsten in den Frühling hineinschaukeln möchte, kann das ganz natürlich auf der Hollywoodschaukel Wayne: Das außergewöhnliche Modell im Westernstyle ist aus unbehandeltem Teakholz gefertigt.

Anders als Kunststoff bietet echtes Teak- und Akazienholz eine nahtlose Ergänzung zum natürlichen Lebensraum Garten. Im Laufe der Zeit entwickeln diese Hölzer eine silbergraue Patina. Wer lieber beim Original-Farbton bleiben will, kann seine Möbel mit einem speziellen Öl behandeln.

Quelle
massivum


get social




Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial