Das passt zu mir!

Jeder Mensch ist einzigartig: Während der eine ein spontanes und aufregendes Leben liebt, bevorzugt der andere einen geplanten Alltag mit täglichen Routinen. Das eigene Zuhause sollte auf diesen Charakter und die individuellen Bedürfnisse seines Eigentümers abgestimmt sein – und zwar nicht nur im Innenbereich: Auch die Garage darf die persönlichen Ansprüche erfüllen. 
get social
Sektionaltor mit einer Breite von bis zu acht Metern
Ob Fahrrad, Auto, Wohnmobil oder Traktor – egal, was in der Garage untergebracht wird, das Scheurich Sektionaltor kann für eine Breite von bis zu acht Metern gefertigt werden. Foto: epr / Scheurich
Bei der Eigenheimgestaltung steht Individualität hoch im Kurs, standardmäßige Lösungen gehören längst der Vergangenheit an. Als Spezialist für Türen, Tore und Antriebe bietet das unterfränkische Unternehmen Scheurich nicht nur vielseitige Garagentore, sondern auch umfassende Unterstützung bei der Realisierung des individuellen Wunschtors. Eine qualitative telefonische Beratung sowie verschiedene Montagevideos auf der Website helfen bei Auswahl und Anbringung des Tors.
 
Scheurich Sektionaltor ISO 40
Das Scheurich Sektionaltor ISO 40 steht in vielen verschiedenen Farben, Oberflächenstrukturen und Musterungen zur Verfügung. So ergibt sich für wirklich jeden Außenbereich die perfekte Torlösung. Foto: epr / Scheurich
Wer in seiner Garage zum Beispiel Caravan, Wohnmobil oder gar einen Traktor unterbringt, für den ist das Scheurich Sektionaltor ISO 40 eine gute Wahl. Dieses ist in einer Breite von bis zu acht Metern erhältlich und somit auch für Übergrößen geeignet. Die 40 Millimeter starken Paneele des Garagentors sind doppelwandig und thermisch getrennt, sodass sie über eine sehr gute Wärmedämmung verfügen. Auch in puncto Design überzeugt das Modell – dank der großen Auswahl an Farben, Oberflächenstrukturen und Musterungen lässt sich das persönliche Traumtor konfigurieren.
 
Scheurich Sektionaltor mit guter Wärmedämmung
Dank der doppelwandigen, thermisch getrennten Paneele verfügt das Scheurich Sektionaltor ISO 40 über eine sehr gute Wärmedämmung. So können auch im Winter problemlos liebgewonnene Gegenstände gelagert werden. Foto: epr / Scheurich
Je nach Nutzungszweck der Garage kann sich auch ein Rolltor als sinnvoll erweisen: Wer in der kleinen Kammer anstelle von Fahrzeugen lieber Objekte deponieren möchte und daher besonders viel Stauraum benötigt, für den hält Scheurich das Rolltor RD 77 bereit. Dieses Modell ist äußerst platzsparend, da seine Aluminium-Lamellen direkt über der Toröffnung aufgerollt werden – so lassen sich zum Beispiel Deckenregale problemlos anbringen.

Die doppelwandigen, PU-ausgeschäumten Aluminium-Lamellen sind sehr stabil und dank des Materials pflegeleicht. Ein besonderes Highlight des Rolltors ist seine Steuerung per Fernbedienung, mit der gleich mehrere Antriebe bedient werden können. Übrigens: Neben Toren hat Scheurich auch zahlreiche Haustürmodelle im Sortiment, die dem Eingangsbereich eine persönliche Note verleihen.

Quelle31.05.2020
SCHEURICH GmbH

get social
Mehr zum Thema Carport/Garage



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial