Glanzstunden im Glaspalast

Kaltgetränke, kurze Hosen und Karibik-Feeling pur: Im Sommer ist der private Außenbereich der ultimative „place to be“, wo wir nach Herzenslust dem süßen Nichtstun frönen können.
get social
Sommergarten mit Dach für die flexible Lichtregulierung durch individuell ausrichtbare Lamellen
Großzügige Glasfronten mit Schiebetürsystemen sind das perfekte Pendant zu einem FLEDMEX® Lamellendach. Zusätzlicher Lichteinfall kann durch verschiedene Lamellenverglasungen sowie deren flexibel ausrichtbare Schrägstellung reguliert werden. Foto: epr / fledmex
Alle, die ihr Gartenglück unabhängig von Petrus‘ Launen machen möchten, sind bei Allwetterdach ESCO an der richtigen Adresse. Die hochwertigen FLEDMEX® Lamellendächer kreieren in Kombination mit Seitenverglasungen einen witterungsgeschützten Sommergarten, der sich dank passender Infrarot-Strahler auch während der kalten Monate uneingeschränkt genießen lässt und so an 365 Tagen im Jahr exklusive Entspannungsmomente bereithält.
 
Freistehender Sommergarten mit Seitenverglasung und Dachlamellen
Maße, Form und Farbe des neuen Sommergartens von Allwetterdach ESCO lassen sich dank der „made in Germany“-Fertigung im hauseigenen Werk ganz den individuellen Nutzerwünschen anpassen. Foto: epr / fledmex
Die gläsernen Seitenwände halten Wind und Regen fern, lassen aber gleichzeitig viel Licht hinein und erlauben eine ungestörte Panoramasicht. Egal ob man schon früh im Jahr die ersten Sonnenstrahlen zelebrieren möchte oder es sich im Winter mit einem Buch und einem warmen Kakao gemütlich macht, ein Sommergarten bietet beste Voraussetzungen für entspannte Alltags-Auszeiten.
 
Sommergarten als Anbau auf der Terrasse fürs ganzjährige Outdoor-Feeling
Ein FLEDMEX® Sommergarten schafft einen designstarken Rückzugsort, der an 365 Tagen im Jahr mit einem optimalen Wohlfühlklima aufwartet und den eigenen Lebensraum erweitert. Foto: epr / fledmex
Im Gegensatz zu festen Dachelementen bspw. aus Glas oder Doppelstegplatten spielt ein Lamellendach auch bei Rekordtemperaturen seine Vorteile voll aus, denn durch die flexibel regulierbare Schrägstellung der Lamellen wird ein Hitzestau effektiv vermieden. Auch bei der Optik werden Flexibilität und Individualität großgeschrieben: Insgesamt stehen neun verschiedene FLEDMEX® Lamellensysteme zur Wahl, welche jeweils besondere Eigenschaften vorzuweisen haben.
 
Wintergarten mit Lamellendach und Seitenverglasung
Die Kombination aus einem FLEDMEX® Lamellendach und Seitenverglasungen schafft einen witterungsgeschützten Rückzugsort unter freiem Himmel, der sich mit der passenden Heizlösung auch im Winter uneingeschränkt genießen lässt. Foto: epr / fledmex
Je nachdem, ob bei der Lamellenfüllung Klarglas, Milchglas oder eine Kombination aus beiden Varianten zum Einsatz kommt, sind z. B. unterschiedliche Lichttransmissionen von maximalem Sonnenschutz bis hin zu maximalem Tageslichteinfall möglich. Auch in Form und Farbgestaltung sind individuellen Wünschen bei Allwetterdach ESCO keine Grenzen gesetzt.
Resümee / David Steinleger (Fachredakteur)
Im Sommer möchten wir den Außenbereich in vollen Zügen genießen, egal bei welchem Wetter. Mit hochwertigen Lamellendächern können wir unseren Garten das ganze Jahr über nutzen. Diese Dächer, kombiniert mit Seitenverglasungen, schaffen einen geschützten Raum, der auch in den kalten Monaten angenehm ist. Lamellendächer bieten auch bei hohen Temperaturen Vorteile, da die Lamellen flexibel eingestellt werden können, um Hitzestaus zu vermeiden. 

Quelle10.06.2024
Allwetterdach ESCO GmbH / epr

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Verbindungsstraße 19 - D-40723 Hilden
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel