Lieblingsplatz im Glaspalast

In jeder Jahreszeit ist Licht ein wichtiger Wohlfühlfaktor, denn es kurbelt die Produktion des „Glückshormons“ Serotonin an, dem eine stimmungsaufhellende Wirkung nachgesagt wird. Kein Wunder also, dass wir für jeden Sonnenstrahl dankbar sind, der unsere Nase kitzelt.
get social
Perfekte Markise für Wintergärten
Perfekt für Wintergärten geeignet: Aufglasmarkisen von markilux. Sie halten Sonnenstrahlen davon ab, den Lieblingsplatz im Grünen aufzuheizen. Foto: epr / markilux
Gut geschützt vor dem übellaunigen Wettergott ist ein Wintergarten zu jeder Jahreszeit der ideale Ort, um so viel Tageslicht wie möglich zu tanken. Doch aufgepasst: So angenehm die Sonne auch sein mag, steht sie besonders tief, können Reflexionen auf Fernseher, Tablet und Co zum echten Störfaktor werden. Und geht sie im Winter schon am frühen Nachmittag unter, sitzen wir in unserem festlich erleuchteten Glaspalast wie auf dem Präsentierteller. Da muss eine Lösung her!
 
Aufglasmarkisen sorgen für angenehme Lichtstimmung
Aufglasmarkisen erzeugen eine schöne Lichtstimmung und verleihen dem Wintergarten eine gemütliche Atmosphäre. Foto: epr / markilux
Von markilux kommen Designmarkisen, die perfekt für Wintergärten, Terrassendächer und Glasräume geeignet sind. Denn sie bieten zuverlässigen Blend- und Sichtschutz. Während der Sommerzeit besteht ihre Hauptaufgabe darin, für angenehme Temperaturen zu sorgen, indem sie allzu intensive Sonnenstrahlen davon abhalten, den Lieblingsplatz im Grünen übermäßig aufzuheizen. Praktische Aufglasmarkisen wie die markilux 770 mit eckiger Vollkassette sowie die markilux 870 mit Rundkassette beschatten sowohl kleine als auch große Glasflächen und lassen sich leise ein- und ausfahren.
 
Unterglasmarkisen für Terrassendächer
Unterglasmarkisen eignen sich speziell für Terrassendächer. Das Markisentuch befindet sich gut geschützt unter dem Dach aus Glas. Foto: epr / markilux
Sonnenschutz für bis zu 36 Quadratmeter bietet die designprämierte markilux 8800, die den Aufenthalt im Wintergarten auch an heißen Tagen zu einem Genusserlebnis macht. Optimal geschützt vor Wind und Wetter ist das Markisentuch, das in über 250 attraktiven Dessins zur Verfügung steht und in eingefahrenem Zustand von der Kassette ummantelt wird, übrigens bei Unterglasmarkisen wie der markilux 779 und der markilux 879, die sich speziell für Terrassendächer eignen. Die eckigen bzw. runden Kassetten passen sich dabei harmonisch an das jeweilige Terrassendach an.
 
Schattenplus schützt vor tiefstehender Sonne
Das im Ausfallprofil der Unterglasmarkise integrierte Schattenplus schützt vor tiefstehender Sonne und neugierigen Blicken. Foto: epr / markilux
Praktische Extras ergänzen das umfangreiche Angebot: Unterschiedliche Bedienoptionen, Wärmestrahler sowie exklusive Beleuchtungslösungen sorgen für höchsten Komfort. Weitere Informationen gibt es auf der Hersteller-Website unter www.markilux.com oder direkt beim markilux-Händler in der Nähe.

Quelle17.07.2021
markilux GmbH + Co. KG / epr

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel