Extra lange Gartensaison

Wie gerne verbringen wir unsere Zeit auf Balkon und Terrasse, alleine oder mit Freunden, auch am Abend und bis in die Nacht hinein. Warum sollte dies nur im Hochsommer möglich sein? Mit der richtigen Terrassenausstattung verlängern wir die Freiluftsaison vom Frühjahr bis in den späten Herbst.
get social
 
Entspannung im Garten vom Frühjahr bis zum späten Herbst
Markisensysteme wie das markilux markant lassen sich mit cleveren Extras ausstatten, die den Sommer verlängern. Foto: epr / markilux
Im Garten und auf der Terrasse entspannen, sobald die ersten Frühlingstage nahen – das gelingt mit Markisensystemen von markilux. Sie schützen sowohl vor intensiver Sonne und extremer Hitze als auch vor Wind und Regen. Und das nicht nur auf kleinem Raum! Die markilux pergola etwa fährt groß aus: Ganze sechs Meter sind möglich; bis zu 30 Quadratmeter lassen sich mit ihr beschatten.
 
Zusätzliche Stoffbahnen sorgen für optimalen Blend- und Sichtschutz
Die zusätzliche Stoffbahn, die aus dem vorderen Profil der Markise heruntergelassen wird, ist Blend- und Sichtschutz zugleich. Foto: epr / markilux
Wie ihre kleine Schwester, die markilux pergola compact, steht sie auf zwei schlanken Säulen, die im Boden verankert werden und Stabilität bis Windstärke sechs garantieren. Optional sind sie absenkbar erhältlich, um den Ablauf von Regenwasser zu verbessern. Eindrucksvolle Markisenlandschaften entstehen mit dem markilux markant und dem markilux construct. Beide Systeme sind freistehend oder mit Wandanschluss montierbar und können individuell geplant werden.
 
Romantik pur: Beleuchtung mit der LED-Line
Ganz schön romantisch: Die LED-Line sorgt nach Einbruch der Dunkelheit für stimmungsvolle Beleuchtung. Foto: epr / markilux
Das Beste: Alle Markisensysteme lassen sich mit praktischem Zubehör kombinieren, um die Freiluftsaison zu verlängern. Schattenplus beispielsweise ist eine zusätzliche Stoffbahn, die einfach aus dem vorderen Profil der Markise heruntergelassen wird. Während sie am Tag als cleverer Blend- und Sichtschutz fungiert, hält sie abends die bereits empfindlich kühle Luft fern.
 
Markisenlandschaften mit modularen Systemen von markilux
Ganze Markisenlandschaften lassen sich mit dem freistehenden, modularen System markilux construct kreieren. Foto: epr / markilux
Für ein behagliches Plätzchen unter dem Markisenhimmel sorgen auch markilux Wärmestrahler, die sich an Wand und Decke und sogar direkt unter den Markisen befestigen lassen. Sie arbeiten effizient und energiesparend und geben auf Knopfdruck wohlige Wärme ab. Auch ein variables Standgerät ist verfügbar. Für die stimmungsvolle Beleuchtung nach Einbruch der Dunkelheit sind schwenkbare LED-Spots sowie die LED-Line zuständig.

Quelle19.07.2021
markilux GmbH + Co. KG / epr

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel