Werbung
 

Terrassenträume werden wahr

Den Süden nach Hause holen? Maritimes Flair im eigenen Garten verbreiten? Auf Natur pur im Außenbereich setzen? Nichts leichter als das: Terrassenplatten aus Beton sind ein Gestaltungsmittel, mit dem sich im Handumdrehen ein individueller Wohlfühlort inszenieren lässt.
get social
Marlux Terrassenträume: robust, pflegeleicht und schön
Natürlich charmant: Zur Marlux Kollektion Forest gehören Design-Platten in dunkler und heller Holzoptik – garantiert ohne Moos und Splitter für den uneingeschränkten Terrassengenuss. Foto: epr/Marlux
Dank vieler verschiedener Ausführungen eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten. Bauherren lieben Werkstoffe, mit denen sie einerseits ihrer Kreativität freien Lauf lassen und andererseits auf Nummer sicher gehen können, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt.

Robust, pflegeleicht und schön – das sind die drei Attribute, mit denen die Betonplatten aus dem Hause Marlux am besten beschrieben werden können. Das umfangreiche Sortiment umfasst eine Fülle an Farben, Strukturen und Motiven, die keine Terrassenträume unerfüllt lassen.
 
Mosaic, Caliza und Forest setzen optische Highlights
Die Kollektionen Mosaic, Caliza und Forest freuen sich über optisch anspruchsvolle Neuzugänge, mit denen sich individuelle und einladende Außenbereiche kreieren lassen. Foto: epr/Marlux
Dabei setzen insbesondere die neuen Design-Platten der Kollektionen Mosaic, Caliza und Forest optische Highlights. Fresco und Victoria sind Neuzugänge der Serie Mosaic. Ihre Oberflächen zeigen unterschiedliche kleine Motive, sodass erzählende Designteppiche entstehen.
 
Designer-Platte Caliza Azul
BildunterschriftDie Design-Platte Caliza Azul ist von echtem Naturstein kaum zu unterscheiden. Sie erstrahlt in einem erfrischenden Hellblau. Foto: epr/Marlux
Die Kollektion Caliza ist beinahe nicht von echtem Naturstein zu unterscheiden. Sie wird um den hellblauen Stein Azul, um die dunkelblaue Variante Marin und um die Ausführung Marin Border, bei der es eine zusätzliche Dimension in Form eines Rahmens mit dekorativen Akzenten gibt, erweitert. Als Betonplatte Caliza Marin Photo kann zudem die Oberfläche mit eigenen Fotos personalisiert werden – mehr Individualität geht nicht!
 
Terrassenplatte Forest Oak Brown
Die Terrassenplatte Forest Oak Brown+ überrascht in ihrer speziellen Ausführung mit einem subtil verarbeiteten Motiv. Foto: epr/Marlux
Mit den Betonplatten Forest erstrahlt die Terrasse in einem ganz natürlichen Look. Denn in unterschiedlichen Nuancen von Maple Grey bis hin zu Nordic White versprühen sie den Charme von verwittertem Holz. Wer das kleine Extra liebt: In der Ausführung Oak Brown+ ist ein kleines subtiles Plattenmotiv verarbeitet.
 
Moderne Betonplatte trifft grafisches Design
Mit der modernen Betonplatte Mosaic Victoria trifft grafisches Design auf den Lieblingsort Terrasse und setzt unverkennbare Akzente. Foto: epr/Marlux
So unterschiedlich sich die Design-Platten aus Qualitätsbeton in ihrer Optik auch präsentieren, sie haben bestimmte Gemeinsamkeiten. Die nur drei Zentimeter dünnen Elemente sind hochwertig und pflegeleicht. Zudem garantiert M-Coat, der einzigartige Plattenschutz aus dem Hause Marlux, zehn Jahre Frostbeständigkeit sowie Resistenz gegenüber Kalkausblühungen und Moosanhaftung.

Quelle04.09.2018
Marlux

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial