Werbung
 

Immer sauber bleiben!

Holzterrassen schnell und einfach von Patina und Grünbelag befreien: Ins Freie treten, die frische Luft genießen und den Blick ins Grüne schweifen lassen: Mit einem Schritt auf die Terrasse kann man in eine andere Welt eintauchen und den Alltagsstress hinter sich lassen – wären da nicht andere Sorgen wie ungepflegte oder verschmutzte Terrassendielen, die den Aufenthalt im Außenbereich trüben.
get social
Foto: epr / Osmo
Das Terrassen-Öl verleiht den Dielen aus massivem Holz eine schmutz- und wasserabweisende Oberfläche, sodass sie vor erneuten Vergrauungen geschützt sind. Foto: epr / Osmo
Dabei muss es gar nicht so weit kommen, denn die richtige Oberflächenbehandlung in Verbindung mit einer regelmäßigen Pflege und Reinigung macht aus Holzterrassen einen dauerhaft schönen Lieblingsplatz im Garten.

Da Holz ein lebendiger Werkstoff ist, der atmet und arbeitet, reagiert er auf Regen und UV-Einstrahlung. Das Ergebnis ist eine graue Patina, die sich im Laufe der Zeit auf der Oberfläche der Dielen bildet und den ursprünglichen schönen Farbton nur noch erahnen lässt. Mit dem Holz-Entgrauer Kraft-Gel von Osmo kann man diesen Prozess auf leichte Art und Weise stoppen und die natürliche Optik des Holzes wieder herstellen. Dafür wird die gesamte Terrasse im ersten Schritt mit klarem Wasser angefeuchtet. Danach wird das Holz-Entgrauer Kraft-Gel satt in Maserrichtung aufgetragen. Nach nur 20 Minuten kann die Reinigung mithilfe einer harten Bürste losgehen. Schmutzreste werden im Anschluss mit viel Wasser weggespült.
 
Foto: epr / Osmo
Geringer Aufwand mit großem Effekt: Nach der Reinigung mit dem Holz-Entgrauer Kraft-Gel und der Auffrischung mit dem Terrassen-Öl sehen die Terrassendielen wieder aus wie neu. Foto: epr / Osmo
Nach rund 48 Stunden sollte das nun wieder in frischem Glanz erstrahlende Holz mit einem Terrassen-Öl von Osmo gestrichen werden, um ihm einen dauerhaften Schutz zu verleihen. Diese sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich und schaffen eine wasser- und schmutzresistente Oberfläche. Ein zusätzlicher Anstrich mit dem Anti-Rutsch Terrassen-Öl erhöht darüber hinaus die Sicherheit beim Begehen der Terrasse.
 
Foto: epr / Osmo
Die Entstehung einer grauen Patina oder eines unansehnlichen Grünbelags auf den Terrassendielen bleibt bei hoher UV-Einstrahlung und nasskaltem Wetter nicht aus. Doch Abhilfe ist mit den richtigen Produkten schnell geschaffen!
Foto: epr / Osmo
Neben der witterungsbedingten Vergrauung stellen auch Grünbeläge ein häufiges Problem dar. Abhilfe schafft hier das Osmo Gard Clean, ein hochwirksames Konzentrat, das pur oder verdünnt fast wie von allein dafür sorgt, dass der Grünbelag verschwindet. Alles Wissenswerte zum Thema Reinigung und Pflege von Holzterrassen – angefangen bei der Erstpflege über den Frühjahrsputz bis hin zur Unterhaltspflege, Intensivreinigung und Auffrischung – vereint der neue Leporello „Ihre Holzterrasse“ aus dem Hause Osmo. Weitere Informationen unter www.osmo.de.

Quelle08.06.2016
epr / Osmo

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial