Werbung
 

Meine Terrasse – mein Lieblingsplatz

Auf innovativen Terrassenböden aus Reishülsen die Sommermonate genießen: Das Wohnzimmer ist das Herzstück der eigenen vier Wände. Es ist Rückzugsort und zugleich Wohlfühloase für die ganze Familie. Aber sobald draußen die ersten Sonnenstrahlen scheinen, verlagert sich dieser Lieblingsplatz in die freie Natur:
get social
Foto: epr / Salamander
Durch die besondere Materialrezeptur entstehen wasserabweisende Dielen, denen Witterungs- und Umwelteinflüsse nichts anhaben können. Foto: epr / Salamander
Sich mit einem kühlen Drink im Liegestuhl zu sonnen und die Freizeit draußen zu verbringen, ist ein wahres Glücksgefühl für echte Gartenfans. Wohl dem, der eine Terrasse hat, auf der man die Gartensaison in vollen Zügen genießen kann.

Galt für den Außenbereich lange Zeit Holz als die erste Wahl, haben sich mittlerweile hochwertige Alternativen als Terrassenbelag für anspruchsvolle Gartenliebhaber hervorgetan. Innovative bio-basierte Bodendielen kommen dabei aus dem Hause Salamander. Mehrheitlich aus dem natürlichen Rohstoff Reishülsen hergestellt, erfüllen diese die Anforderungen von Gartenfreunden außerordentlich: Natürlichkeit, Langlebigkeit und Pflegekomfort sind in vollem Maße gegeben. Splittern, Quellen, Vergrauen oder Reißen haben keine Chance. Durch die besondere Materialrezeptur und ein einzigartiges Herstellungsverfahren entstehen wasserabweisende Dielen, die einerseits Holz sowohl optisch als auch haptisch in nichts nachstehen, denen andererseits aber auch Witterungs- und Umwelteinflüsse nichts anhaben können.
 
Foto: epr / Salamander
Individualität ist Trumpf: In verschiedenen Breiten, Strukturen und Farben erhältlich, machen die Bodendielen von Salamander im Garten auf jeden Fall eine gute Figur. Foto: epr / Salamander
Speziell im Poolbereich verhält sich das rutschfeste und barfußfreundliche Material unverwüstlich. Darüber hinaus ist bei den Salamander-Bodendielen individuelle Gestaltungsfreiheit garantiert: Zur Auswahl stehen Dielenbreiten von 125, 140 und 200 Millimetern, wahlweise mit glatter Oberfläche oder in geriffelter Struktur. Zudem veredelt ein speziell entwickeltes Farbsystem mit mehr als 100 Farbvarianten die Terrasse und macht sie zu einem persönlich gestalteten Blickfang. Auch die Verlegung des Bodens stellt selbst für den Laien kein Problem dar, denn Salamander bietet Komplettsysteme für die Montage und passende Unterkonstruktionsleisten sowie Clipsysteme für eine nicht sichtbare Befestigung an.
 
Foto: epr / Salamander
Splittern, Quellen, Vergrauen oder Reißen gehören der Vergangenheit an – innovative Terrassenböden aus Reishülsen machen es möglich.
Foto: epr / Salamander
Die Möglichkeit einer nahezu fugenlosen Verlegung rundet das Gesamtbild wunderbar ab. So sind die Bodendielen eine überzeugende Alternative zu Holz- und WPC-Terrassen für das Wohnzimmer unter freiem Himmel. Weitere Informationen sowie einen praktischen Online-Konfigurator gibt es im Internet unter www.salamander-outdoor.com.

Quelle28.05.2016
epr / Salamander

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial