Werbung
 

Schöner Naturrasen in fünf Schritten

Der Frühling ist die beste Zeit, um mit dem Verwöhnprogramm für den Rasen im Garten zu starten. Mit nur zwei Produkten erhalten Gartenliebhaber bereits den Grundstein für einen kraftvollen und robusten Rasen.
get social
Mit zwei Produkten zum kraftvollen Rasen
Foto: Evergreen Garden Care
Naturen® Bio Boden-Aktivkur und SUBSTRAL® Naturen® 6in1 Komplett-Rasendünger sorge für beste Rasenbedingungen. Nach der Anwendung können Kinder und Haustiere ohne Bedenken wieder auf die Rasenfläche. Mit diesen fünf Tipps ist ihr Rasen 365 Tage im Jahr gut versorgt:

Tipp 1 – Frühjahrsmüdigkeit bekämpfen

Der Frühling ist ein geeigneter Zeitpunkt, um bei der Rasenpflege in die Tiefe zu gehen – tief in den Boden als Wachstumsgrundlage für den Rasen. Wer gute Wurzel- Wachstumsbedingungen schaffen will, arbeitet mit der Naturen® Bio Boden-Aktivkur. Mit organischen und natürlich-mineralischen Inhaltsstoffen vitalisiert die Kur das müde Bodengefüge auf natürliche Weise. Regenwurmhumus sowie Algenkalk verbessern die Bodenstruktur und Nährstoffversorgung der Gräser.

Tipp 2 – Zum ersten Mal düngen

Nach dem ersten Mähen ist der ideale Zeitpunkt für einen. Rasendünger. SUBSTRAL® Naturen® 6in1 Komplett-Rasendünger mit kombinierter Langzeit- und Sofortwirkung versorgt den Rasen optimal während der Wachstumsphase. Die extra Portion Kalk, Eisen und Magnesium sorgen für ein gesundes Bodenleben. Mit dieser organisch-mineralischen Nährstoffmischung etabliert sich sattgrüner Rasen statt Moos und Unkraut.
Ab März können Gärtner das staubfreie Mini-Granulat mit Hilfe eines Streuwagens von SUBSTRAL® auf der Rasenfläche ausbringen.
 
Mit staubfreiem Mini-Granulat zum schönen Naturrasen
Foto: Evergreen Garden Care

Tipp 3 – Sommerroutine schaffen

Warme und trockene Sommertemperaturen können dem grünen Teppich sehr zusetzen. Deswegen empfiehlt sich für Rasenliebhaber von Mai bis August eine regelmäßige Pflegeroutine: mähen, bewässern und düngen. Dabei können Gärtner wieder auf SUBSTRAL® Naturen® 6in1 Komplett- Rasendünger zurückgreifen. Mit einem hohen Kaliumanteil unterstützt das Produkt den Wasserhaushalt der Pflanzen und stärkt die Widerstandskraft der Gräser gegen Trockenheit. Noch ein Vorteil: Auch der Mähroboter kann ohne Bedenken über den gedüngten Rasen fahren.

Tipp 4 – Für Kraftreserven sorgen

Im Spätsommer empfiehlt es sich, das natürliche Bodenleben nochmals zu stimulieren. Die Naturen® Bio Boden-Aktivkur vitalisiert die natürlichen Bodenorganismen, was sich nachhaltig auf die Bodenstruktur auswirkt. Bei den ersten Kälteeinbrüchen sollten Gärtner ihren Rasen nicht mehr kürzer als auf fünf Zentimeter mähen. Kommender Frost kann sonst leicht an die Wurzeln gelangen und langfristige Schäden verursachen.

Tipp 5 – Zusätzlichen Kraftschub geben

Im Herbst können Rasenliebhaber mit der richtigen Nährstoffzusammensetzung bereits die ersten Wintervorbereitungen treffen und den Rasen optimal an die Bedürfnisse zum Ende des Jahres anpassen. SUBSTRAL® Naturen® 6in1 Komplett-Rasendünger bereitet die Rasenfläche mit den wichtigsten Nährstoffen optimal auf das kalte Wetter vor. Das enthaltene Kalium erhöht die Stabilität der Zellstruktur und reduziert so die Anfälligkeit der Grashalme gegenüber Frost und Pilzerkrankungen.

Zusatz-Tipp: Regelmäßig Laub entfernen. Dann ist die Rasenfläche besser durchlüftet und bekommt mehr vom Tageslicht ab.
 
Die Firma Evergreen Garden Care ist ein Markenhersteller im Haus- und Gartenbereich, der international tätig ist. Das zentraleuropäische Unternehmen ist ansässig in Mainz und Salzburg und trägt neben Österreich und Deutschland auch die Verantwortung für Osteuropa und Skandinavien. Unter dem Namen Evergreen Garden Care bietet das Unternehmen ein starkes Markenpaket – bestehend aus SUBSTRAL®, Roundup® sowie Nexa Lotte® – für jedes Problem in Haus und Garten die richtige Lösung aus einer Hand.

Quelle22.05.2019
Evergreen Garden Care Deutschland GmbH

get social
Mehr zum Thema Gartentipps



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial