Werbung
 

Bei Kindern hoch im Kurs

Toben, auf Bäume klettern, springen, rutschen oder schaukeln – Kinderwelt ist Bewegungswelt! So lernen schon die Kleinsten aktiv die eigenen Möglichkeiten kennen. Umso schöner ist es, wenn sie im heimischen Garten herumtollen und ihre Welt entdecken können. Dabei macht eins am meisten Spaß – das Schaukeln! Doch worauf sollte man bei der Anschaffung einer Schaukel besonders achten?
get social
Spielgeräte: natürlich und nachhaltig
Natürlich und nachhaltig: NATURA-Schaukeln aus Lärchenholz. Foto: epr/Delta Gartenholz
Wichtig beim Kauf eines Gartenspielgerätes ist neben der einfachen Montage und der Stabilität vor allem die Langlebigkeit des Produkts. Schließlich sollen die Kleinen dauerhaft Spaß daran haben. Damit das Holz gut geschützt ist, sind Kinderspielgeräte üblicherweise imprägniert. Das ist bei den neuen NATURA-Schaukeln von Delta Gartenholz anders, denn sie bestehen aus naturbelassenem Lärchenholz. Die Lärche ist das dauerhafteste Nadelholz Europas und daher ideal für den Einsatz im Outdoorbereich geeignet. Ohne jede zusätzliche Imprägnierung ist es langlebiger als andere Hölzer und besitzt eigene Inhaltsstoffe gegen Pilz- und Insektenbefall – Lärchenholz ist absolut natürlich und benötigt keine chemischen Behandlungen. Das verwendete Lärchenholz ist fachmännisch getrocknet. So kann sich später nichts verziehen oder splittern – auch die holztypischen Trockenrisse sind praktisch ausgeschlossen.
 
Schaukelerlebnis mit umfangreichem Zubehör
Mit dem passenden Zubehör wie der beispielsweise der Rutsche wird die NATURA-Schaukel bei den Kleinen noch beliebter. Foto: epr/Delta Gartenholz
Der Anbieter hochwertiger Gartenspielgeräte wartet mit einer einzigartigen Produktvielfalt auf. Die NATURA-Schaukeln sind von der kleinen Einzelschaukel bis hin zum XXL-Modell mit Leiter, Rutsche und Strickleiter zu haben. Delta Gartenholz bietet seine hochwertigen Geräte zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis an, sodass das exklusive Holz auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich ist. TÜV-geprüft sowie zertifiziert sind die NATURA-Schaukeln für den privaten, häuslichen Bereich für Kinder von drei bis 14 Jahren geeignet. Übrigens: Sie lassen sich, anders als klassische Rundholzschaukeln, im Nullkommanichts zusammensetzen. Eine leicht verständliche Montageanleitung, die auch zum Download bereitsteht, erklärt den einfachen Aufbau.

Quelle27.06.2018
Delta Gartenholz Polska Sp. z o.o.

get social
Mehr zum Thema Gartentipps



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial