Echter Glücksgriff

Ob Jung, ob Alt – lacht draußen die Sonne vom strahlend blauen Himmel, hält es kaum jemanden in den eigenen vier Wänden. Denn im Garten lockt ein Außenpool, der nicht nur für Abkühlung sorgt, sondern auch die Möglichkeit bietet, sich nach Herzenslust sportlich auszutoben.
get social
Stabile Geländer verringern die Sturzgefahr
Dank einer integrierten LED-Beleuchtung der Handläufe ist der Boden auch im Dunkeln gut ausgeleuchtet. Dadurch wird die Sturzgefahr erheblich verringert. Foto: HLC / Eichenwald
Doch mit zunehmendem Alter fällt der Sprung ins kühle Nass längst nicht mehr so leicht wie früher. Bereitet es Probleme, die drei Treppenstufen von der Terrasse auf den Rasen zu meistern oder in den geliebten Außenpool zu steigen, kann das auf Dauer zur Belastungsprobe werden. Das muss nicht sein. Dafür gibt es exklusive Produkte aus Edelstahl, die nicht nur durch ihr schickes Design, sondern auch durch ihre Funktion überzeugen.
 
Maßgefertigte Handläufe
Maßgefertigte Handläufe erleichtern das Treppensteigen im Außenbereich, weil sie optimalen Halt gewährleisten. Foto: HLC / Eichenwald
So erleichtert beispielsweise eine Treppe mit ihren Handläufen und rutschsicheren Stufen den Einstieg ins Schwimmbecken ganz erheblich. Kann ein an die Treppe angeschlossener Handlauf aufgrund einer Schmutz abweisenden Poolabdeckung allerdings nicht verbaut werden, gibt es auch dafür eine optimale Lösung: eine Treppe ohne aus dem Wasser herausragende Handläufe sowie einen neuen, freistehenden Handlauf. Dieser punktet nicht nur optisch mit seinem modernen Look, sondern auch funktional.
 
Designstarkes Geländer im Garten
Designstark und funktional: neue, freistehende Handläufe. Foto: HLC / Eichenwald
Der Griffbogen wird am Beckenrand befestigt und behindert die Abdeckung des Schwimmbeckens nicht, da er über der Wasseroberfläche endet. Daher kann er auch bei bereits bestehenden Pools problemlos nachgerüstet werden. Zudem bietet das Unternehmen die Möglichkeit, auch innerhalb des Beckens zusätzliche Haltestangen anzubringen – optional mit LED-Beleuchtung –, damit man immer alles im Griff hat.

Darüber hinaus gibt es maßgeschneiderte, beleuchtete Handläufe, die überall im Außenbereich an jedweder Treppe und bei abschüssigen oder potenziell rutschigen Untergründen zum Einsatz kommen können. So wird die Sturzgefahr deutlich verringert, weil der Boden gut ausgeleuchtet ist und man jederzeit sicheren Halt hat.

Quelle23.10.2020
G. Eichenwald GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Wege/Zäune



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial