Robuster Blickfang

Gleit- und rutschfest, resistent gegen Hitze, Kälte und UV-Licht: Pflasterklinker gelten als ein idealer Bodenbelag für alle Arten von Plätzen und Wegen.
get social
Pflasterklinker auf der Terrasse
Wer auch unter freiem Himmel Wert auf eine ansprechende Gestaltung legt, ist mit Pflasterklinkern gut beraten. Foto: djd / GIMA / Dariusz Jarzabek / Shutterstock
Sie weisen einen hohen Widerstand gegen Säure, Laugen und Öle auf und lassen sich daher auch auf stärker belasteten Einfahrten, Höfen oder Straßen verwenden. Langlebige Pflasterklinker aus natürlichen Rohstoffen gehören zudem zu den sogenannten sickerfähigen Bodenbelägen: Regen- und Oberflächenwasser kann auf den gepflasterten Flächen ausreichend versickern, der Flächenversiegelung wird entgegengewirkt. Mit den unterschiedlichsten Farben und Formen lassen sich fast alle Gestaltungsideen umsetzen.
 
Pflasterklinker: robust und wetterfest
Gerade im Bereich von Ein- und Zufahrten oder auch auf Terrassen haben Pflasterklinker entscheidende Vorteile. Sie sind besonders hart gebrannt und dementsprechend robust und wetterfest. Foto: djd / GIMA / Photographee.eu / stock.adobe.com

Auch nach Jahren noch farbbeständig

Vom Hersteller GIMA beispielsweise gibt es nun unter den Namen Porto, Faro, Florenz und Nazare für Terrassen, Wege und Plätze vier neue Pflasterklinkerfarben, die das bestehende Farbspektrum erweitern. Der Ziegelproduzent bietet damit von hellem Grau und Beige über Gelb und Braun bis hin zu kräftigem Rot und Anthrazit insgesamt zehn aktuelle Farben in vier Formaten an. Die natürlichen Farbtöne fügen sich stilvoll in die Gestaltung ein oder können bewusst individuelle Akzente setzen.
 
Pflasterklinker in natürlichen Farben
Die natürlichen Farbtöne von Pflasterklinkern fügen sich stilvoll in die Gestaltung ein oder können bewusst individuelle Akzente setzen. Foto: djd / GIMA / Alexander Bernhard
Die Pflasterklinker aus Lehm und Ton sind farbecht sowie frostsicher und mit dem Qualitätskennzeichen „Original Pflasterklinker – Geprüfte Qualität“ ausgezeichnet. Unter www.gima-ziegel.de gibt es weitere Informationen. Ohne künstlichen Farbauftrag sind die Klinker auch nach Jahren farbbeständig und können bei Bedarf mit neuen ergänzt oder gereinigt werden. Durch ihre lange Nutzungsdauer sind Pflasterklinker nachhaltig und schonen die wirtschaftlichen und natürlichen Ressourcen.
 
Pflasterklinker am Hauseingang: gleit- und rutschfest
Pflasterklinker sind dank ihrer gleit- und rutschfesten Eigenschaften sowie aufgrund ihrer Resistenz gegen Hitze, Kälte und UV-Licht ein idealer Bodenbelag. Foto: djd / GIMA / ventura / Shutterstock

Verlegehilfen für schnelle und effektive Pflasterarbeiten

Die ab Lager verfügbaren Pflasterklinker verfügen über seitliche Verlegehilfen, mit denen eine schnelle und kostengünstige Verarbeitung möglich ist. Alle Klinker sind an drei Seiten mit kleinen Erhöhungen versehen, wodurch sie direkt aneinander verlegt werden können, dies sorgt für ein einheitliches Fugenbild. So wird das gleichmäßige Verlegen erleichtert und ist schnell ohne den Einsatz größerer Werkzeuge möglich. Ergänzt wird das Sortiment durch Gehsteigplatten und Rasenlochklinker mit Schlitz- oder Quadratlochung.

Quelle04.04.2020
Gima Ziegel / Girnghuber GmbH

get social
Mehr zum Thema Wege/Zäune



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial