Akku-Rasenmäher mit bester Schnitt-Performance

Ob großes Grundstück oder überschaubare Fläche: Nur wenn der Rasen satt und leuchtend grün erscheint, wirkt der Garten wirklich gepflegt. Neben ausreichend Sonne, Wasser und Nährstoffen leistet der Rasenmäher dazu einen erheblichen Beitrag – denn nur korrekt geschnittene Halme bleiben dauerhaft ansprechend. 
get social
Mähen und Mulchen: Schnittgut wird während des Rasenmähens mehrfach verkleinert und verteilt
Auch die E-Power Multiclip Modelle, wie hier der Multiclip 547 AE Kit, gewähren bewährtes Mulchen in bester Stiga-Manier: Während des Mähens wird das mehrfach zerkleinerte Schnittgut zwischen die Grashalme verteilt und versorgt diese mit Nährstoffen. Foto: epr / Stiga
Wer auf der Suche nach einem Modell ist, das exzellente Schnitt-Performance mit leistungsstarker, leiser und umweltfreundlicher Akku-Technologie verbindet, schaut sich bei der Innovationsmarke Stiga um. Der Hersteller mit dem wohl breitesten Rasenmäher-Programm auf dem Markt stattet in seinem brandneuen E-Power Sortiment bewährte Multiclip-, Combi-, Collector- und Twinclip-Mäher mit intelligenten Akkus aus.
 
Volle Power mit dem Akku-Rasenmäher von Stiga
Die Akku-Rasenmäher von Stiga verbinden exzellente Schnitt-Performance mit leistungsstarker, leiser und umweltfreundlicher Akku-Technologie. Foto: epr / Stiga
Bei den zu 100 % Stiga-eigenen 20 V oder 48 V Li-Ionen Akkus treffen hohe Effizienz und längere Arbeitszeiten auf konstant starke Leistung. Ganz nach persönlichem Bedarf und Flächengröße steht Verbrauchern dabei – in allen Produktreihen ESSENTIAL, EXPERIENCE und EXPERT – ein passendes Modell Pate.
 
Akku-Twinclip 950 SQ AE mit intelligenter Akku-Technologie
Die Akku-Twinclip Modelle – hier der Twinclip 950 SQ AE – kombinieren die patentierte Messer- sowie Kollektor-Technik der Twinclip Mäher mit der intelligenten Akku-Technologie der Stiga E-Power. Foto: epr / Stiga
Multiclip Modelle etwa gewähren Mulchen in bester Stiga-Manier: Während des Mähens wird das mehrfach zerkleinerte Schnittgut zwischen die Grashalme verteilt und versorgt den Rasen mit Nährstoffen und Feuchtigkeit – man spart nicht nur Dünger und Bewässerung ein, sondern auch Zeit, denn die Grünschnittentsorgung entfällt.
 
Akku-Rasenmäher Collector 548 SAE Kit von Stiga
Auch der Akku-Rasenmäher Collector 548 SAE Kit von Stiga ist mit 2 starken, 48 V Li-Ionen Akkus der neuen E-Power ausgestattet. Foto: epr / Stiga
Combi Modelle hingegen lassen als Allrounder die Wahl, ob das Schnittgut im Korb aufgefangen, via Seiten- bzw. Heckauswurf ausgestoßen oder mithilfe des Mulchkits in den Boden eingebracht wird. Sehr gut schneiden auch die Twinclip Mäher ab, deren patentierte Messer- sowie Fang-Technik ein superfeines, professionelles Schnittbild garantieren.
 
70 Liter Grasfangkorb des Twinclip 950 SQ AE
Das Entleeren des 70 Liter fassenden Grasfangkorbs beim Twinclip 950 SQ AE ist schnell gemacht: Der Korb lässt sich mit nur einer Hand entnehmen und wieder anbringen. Foto: epr / Stiga
Ebenfalls top: Die Akkus der Rasenmäher passen auch in die Handgeräte der Stiga E-Power Serie – und andersherum. Das ermöglicht ein perfektes, komfortables und zukunftsfähiges Arbeiten in allen Bereichen der Gartenarbeit, von Hecken-, Holz- und Baumschnitt bis zur Laubentfernung. Mehr zur Akku-Rasenpflege von morgen unter www.stiga.com und www.gardenplaza.de.

Quelle29.04.2022
STIGA GmbH / epr

get social
Mehr zum Thema Gartengeräte



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel