Fahrspaß inklusive

Für Landschaftsgärtner und Besitzer großer Rasenflächen sind Aufsitzmäher die ideale Lösung: Mit ihrer großen Schnittbreite und einer Geschwindigkeit von bis zu zehn Stundenkilometern sorgen sie für zügigen Arbeitsfortschritt bei zugleich sauberem Mähergebnis.
get social
Gartenarbeit leicht gemacht
Der Hebel zum Leeren des Fangkorbs lässt sich bequem vom Sitz aus betätigen. Foto: STIHL
Im Rahmen einer Modellpflege hat STIHL nun den RT 4082, den RT 4097 SX und den RT 5097 mit einem neuen Motor ausgestattet: Der leistungsstarke STIHL EVC 4000 gewährleistet eine hohe Schnittleistung bei gleichzeitig geringen Vibrationen. Dabei sorgt das Hydrostat-Getriebe dafür, dass der Anwender die Geschwindigkeit beim Vorwärts- und Rückwärtsfahren stufenlos regeln kann. Komfortabel geht es auch auf dem neuen Arbeitssitz zu. Von der rutschfesten und schmutzunempfindlichen Sitzfläche aus erreicht der Anwender bequem die Schnitthöhenverstellung und die Messerkupplung zum Zu- und Abschalten des Mähwerks.
 
Aufsitzmäher mit umfangreichen Zubehör
Umfangreiches Zubehör erweitert den Einsatzbereich der Aufsitzmäher von STIHL. Hierzu gehört beispielsweise ein Kippanhänger für Gartentransporte, der auch als Schubkarre verwendet werden kann. Und in Kombination mit einem Schneeräumschild befreien Aufsitzmäher von STIHL Wege und Flächen in kürzester Zeit von Schnee. Foto: STIHL
Der einstellbare Füllstands-Sensor bei den Modellen RT 4082 und RT 5097 stellt sicher, dass der bis zu 250 Liter fassende Grasfangkorb nicht zu schwer wird, und gewährleistet abhängig von Feuchtigkeit und Länge des Schnittguts die optimale Befüllung des Fangkorbs. Dieser lässt sich dank des praktischen Säbelgriffs mühelos vom Fahrersitz aus entleeren.
 
Aufsitzmäher mit kleinem Wendekreis
Mit seinem kleinen Wendekreis ist der kompakte und wendige Reitermäher STIHL RT 4082 das perfekt Gerät für Gärten mit Baumbestand, Sträuchern und Beeten. Foto: STIHL

Die Details im Überblick:

  • Leistungsstark und vibrationsarm: Herzstück der Aufsitzmäher-Modelle RT 4082, RT 4097 SX und RT 5097 ist der neue, leistungsstarke STIHL EVC 4000 Motor. Mit bis zu 12,1 PS (8,9 kW) und bis 3.100 U/min ermöglicht er das schnelle und saubere Mähen von Rasenflächen bis 6.000 Quadratmeter. Zugleich überzeugt der neue Motor mit Laufruhe und geringen Vibrationen. Für den Anwender bedeutet das Fahrspaß bei der Rasenpflege und gleichzeitig viel Komfort.
  • Bequem und komfortabel: Komfortabel geht es auch im Cockpit der Aufsitzmäher-Modelle von STIHL zu: Diese wurden mit neuen, geschäumten Arbeitssitzen ausgestattet. Sie sind rutschfest, schmutzunempfindlich und gefedert. Außerdem lassen sie sich einfach verstellen – für festen Halt und einen ermüdungsarmen Sitz. Von dort hat der Anwender alle Funktionen im Blick und direkten Zugriff auf Schnitthöhenverstellung und elektromagnetische Messerkupplung zum einfachen Zu- und Abschalten des Mähwerks. Zudem stellt bei den Modellen RT 4082 und RT 5097 ein je nach Feuchtigkeit und Länge des Schnittguts einstellbarer Füllstands-Sensor die optimale Befüllung des bis zu 250 Liter fassende Grasfangkorb sicher. Dank des praktischen Säbelgriffs lässt sich dieser ebenfalls mühelos vom Fahrersitz aus entleeren.
  • Agil und wendig: Dank ihrer guten Manövrierbarkeit lassen sich die Aufsitzmäher von STIHL leicht auch um Büsche und Bäume herum steuern. Das gilt insbesondere für den kompakten Reitermäher RT 4082. Dabei gewährleistet die spezielle Anordnung der Messer selbst bei Kurvenfahrten ein sauberes Mähergebnis. Das Hydrostat- Getriebe sorgt zudem dafür, dass der Anwender die Geschwindigkeit bei der Vorwärts- und Rückwärtsfahrt stufenlos, wie bei einem PKW mit Automatikgetriebe, ohne Kuppeln oder Schalten regeln kann.
  • Mulchen statt Mähen: Mit Hilfe eines Mulch-Kits können die Aufsitzmäher von STIHL zu Mulchern umgebaut werden. Auf diese Weise wird das Gras mehrfach so fein zerschnitten, dass es in die Grasnarbe zurückrieseln und dort zersetzt werden kann. So gibt es dem Boden wichtige Nährstoffe zurück.
  • Winterdienst leicht gemacht: Ein optionales Schneeräumschild macht aus dem Aufsitzmäher von STIHL im Handumdrehen einen Schneeschieber. Damit können nicht nur Geh- und Zufahrtswege, sondern auch größere Hofflächen muskelkraftsparend und in kürzester Zeit vom Schnee freigeräumt werden.

Quelle13.05.2021
STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Gartengeräte



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel