Werbung
 

Einfach über sich hinauswachsen

Glücklich, wer einen Garten mit schönem Baumbestand besitzt. Doppelt glücklich, wenn er zur Baum- und Grundstückspflege den neuen Benzin-Hoch-Entaster STIHL HT 56 C-E nutzt.
get social
Der lange Arm des Gärtners: Mit dem neuen Hoch-Entaster STIHL HT 56 C-E lassen sich Äste bis ca. 4 Meter Höhe einfach, sicher und bequem vom Boden aus beschneiden. Bild: STIHL
Der lange Arm des Gärtners: Mit dem neuen Hoch-Entaster STIHL HT 56 C-E lassen sich Äste bis ca. 4 Meter Höhe einfach, sicher und bequem vom Boden aus beschneiden. Bild: STIHL
Mit dem leichten und kompakten Einstiegsgerät sind Äste bis zu einer Höhe von ca. vier Metern im Handumdrehen gekappt. Sauber, sicher und bequem vom Boden aus. Ausgerüstet mit einem sparsamen 2-MIX-Motor und vielen praktischen Details bietet der HT 56 C-E alles, was das Gärtnerherz in der Baumpflegezeit begehrt.

Ob groß oder klein, Obst- oder Zierbaum – Bäume müssen regelmäßig beschnitten und ausgelichtet werden. Nicht nur, damit sie ordentlich wachsen und reichlich Früchte tragen, sondern auch, damit das Totholz nicht unkontrolliert in den Garten fällt – oder gar auf das eigene Auto. Mit dem neuen Hoch-Entaster STIHL HT 56 C-E ist die sonst oft kräftezehrende Arbeit schnell und mit sicherem Stand vom Boden aus erledigt. Das kompakte Einstiegsmodell ist mit einem Gesamtgewicht von nur 6,4 kg ein echtes Leichtgewicht, das sich auch bei längeren Arbeiten über Kopf ermüdungsfrei führen lässt. Angetrieben wird der Hoch-Entaster von einem sparsamen 2-MIX-Motor mit einer Leistung von 0,8 kW. Der lässt sich dank STIHL ErgoStart mühelos und ohne Kraftaufwand starten – selbst ein langsames Durchziehen des Anwerfseils reicht. Für den nötigen „Biss am Ast“ sorgt eine 25 cm Schneidgarnitur mit vibrationsarmer PM3-Sägekette in ¼“-Teilung für hohe Schnittqualität. 
 
Mit dem neuen STIHL HT 56 C-E ist der Baumschnitt schnell und bequem vom Boden aus erledigt. Bild: STIHL
Mit dem neuen STIHL HT 56 C-E ist der Baumschnitt schnell und bequem vom Boden aus erledigt. Bild: STIHL

Für höhere Aufgaben geschaffen 

Mit dem 280 cm langen, führungssteifen Schaft sind selbst Äste in einer Höhe von rund 4 Metern ohne Klettern oder ermüdendes Strecken in Reichweite. Eine schwarze Peilleiste auf dem Kettenraddeckel, der mit einer verliersicheren Mutter befestigt ist, vereinfacht das exakte Ansetzen am Ast auch hoch über dem Kopf – etwa dann, wenn Blätter oder Geäst die freie Sicht behindern. Neu ist auch das Getriebe. Es ist kompakter und deutlich leichter als das Vorgängermodell und besitzt einen transparenten Tank für das Kettenhaftöl, so dass der Gärtner den Füllstand jederzeit im Blick hat. Nachfüllen? Dank des werkzeuglos zu öffnenden STIHL Tankverschlusses ganz einfach. Und nach getaner Arbeit macht sich der HT 56 C-E gerne auch ganz klein: Durch den werkzeuglos teilbaren Schaft lässt sich der Hoch-Entaster platzsparend lagern oder transportieren.
 
Das Getriebe des Benzin-Hoch-Entasters ist eine Neuentwicklung: Es ist deutlich leichter als das Vorgängermodell und besitzt einen transparenten Tank für das Kettenöl, so dass der Gärtner den Füllstand jederzeit im Blick hat. Bild: STIHL
Das Getriebe des Benzin-Hoch-Entasters ist eine Neuentwicklung: Es ist deutlich leichter als das Vorgängermodell und besitzt einen transparenten Tank für das Kettenöl, so dass der Gärtner den Füllstand jederzeit im Blick hat. Bild: STIHL
Über STIHL: Die STIHL Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt motorbetriebene Geräte für die Forst- und Landwirtschaft sowie für die Landschaftspflege, die Bauwirtschaft und den anspruchsvollen Privatanwender. Ergänzt wird die Produktpalette durch das Gartengerätesortiment von VIKING. Die Produkte werden grundsätzlich über den servicegebenden Fachhandel vertrieben - mit 36 eigenen Vertriebs- und Marketinggesellschaften, rund 120 Importeuren und mehr als 45.000 Fachhändlern in über 160 Ländern. STIHL ist seit 1971 die meistverkaufte Motorsägenmarke weltweit. Das Unternehmen wurde 1926 gegründet und hat seinen Stammsitz in Waiblingen bei Stuttgart. STIHL erzielte 2015 mit 14.245 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 3,25 Mrd. Euro

Quelle08.05.2017
ANDREAS STIHL AG & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Gartengeräte



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial