LED-Licht für Pflanzen

Fallen die Temperaturen nachts unter 5 °C, ist Vorsicht geboten: Spätestens jetzt wollen nicht winterharte Pflanzen wie Zitrusbäume, Oleander, Olive und andere mediterrane Gewächse, aber auch die beliebte Engelstrompete in ihr frostgeschütztes Winterquartier gebracht werden. 
get social
Die „Grow Light Quattro“-Serie wurde für professionelle Anwendungen entwickelt und eignet sich besonders gut zur Aufzucht sowie Überwinterung von mehreren Pflanzen
Neben dem passenden Substrat, genügend – aber nicht zu viel! – Wasser und der möglichen, gezielten Zugabe von Natrium, Kalium, Magnesium sowie Phosphor in Form von Düngemitteln spielt das richtige Licht eine entscheidende Rolle bei der Vegetationsruhe. Foto: Venso EcoSolutions
Für ihre Vegetationsruhe bevorzugen die meisten mediterranen und exotischen Pflanzen Temperaturen zwischen 10 und 14 °C sowie ausreichend Licht. Diese beiden Bedingungen stellen jedoch viele Hobbygärtner ohne ein geeignetes Gewächshaus oder einen Wintergarten vor ein Dilemma. Denn helle, aber beheizte Wohnräume kommen hierfür keinesfalls infrage. Kühleren Orten wie Kellern oder Garagen fehlt dagegen das Licht, um die während dieser Zeit zwar massiv reduzierte, aber dennoch überlebenswichtige Fotosynthese zu ermöglichen. Eigens für diesen Zweck hat die Venso EcoSolutions GmbH deshalb LED-Leuchten entwickelt, deren Lichtspektrum genau auf die natürlichen Bedürfnisse der Pflanzen während ihrer Vegetationsruhe abgestimmt ist. So können die grünen Schätze frisch und gestärkt ins Frühjahr starten.
 
Für die meisten mediterranen Gewächse ist eine acht- bis zehnstündige Beleuchtung pro Tag mit den speziellen Winter-LEDs von Venso EcoSolutions ideal
So hell lichtdurchflutete Innenräume für das menschliche Auge auch erscheinen, erreicht die Pflanzen dort allerhöchstens die Hälfte, ein Stück weit vom Fenster entfernt sogar nur noch etwa 10 bis 15 Prozent der benötigten Sonnenstrahlung. Foto: Venso EcoSolutions
„Spätestens, wenn die Pflanze ungewöhnlich lange und dünne Stile ausbildet, sie also ‚vergeilt‘, sollten alle Alarmglocken schrillen“, rät Fabian Mendel, Gründer und Geschäftsführer der Venso EcoSolutions GmbH. „Denn das ist ihr letzter Hilferuf nach mehr Licht.“ Um das Blattwerk bestmöglich zu erhalten, nutzen die energieeffizienten E27-Winter-LEDs von Venso EcoSolutions hauptsächlich Wellenlängen des blauen Lichtspektrums. Hinzu kommt zu einem geringeren Anteil ein weißes Vollspektrum (400 bis 700 nm), das den Wurzelapparat schützt und die Pflanze so optimal auf die neue Saison vorbereitet. Wird sie darüber hinaus etwa alle ein bis zwei Wochen zurückhaltend gegossen und mit Nährstoffen versorgt, dann ist sie auch während der empfindlichen Ruhephase weniger anfällig für Schädlinge.

Für die meisten mediterranen Gewächse ist eine acht- bis zehnstündige Beleuchtung pro Tag mit den speziellen Winter-LEDs ideal. Manche Exoten, die in tropischen und subtropischen Gebieten beheimatet sind, vertragen aber auch gerne bis zu 14 Stunden Licht. Hier sollte man sich genau informieren oder direkt im Fachhandel beraten lassen. Mithilfe von Zeitschaltuhren können die Wünsche und Vorlieben der unterschiedlichen Pflanzen ganz einfach ohne Mehraufwand erfüllt werden.
 
Für ihre Vegetationsruhe bevorzugen die meisten mediterranen und exotischen Pflanzen Temperaturen zwischen 10 und 14 °C sowie ausreichend Licht
In Pflanzen sind die beiden Chlorophylltypen a und b dafür zuständig, Licht in Lebensenergie umzuwandeln. Sie absorbieren jeweils hauptsächlich Lichtwellen des blauen und des roten Bereichs. Foto: Venso EcoSolutions
Obwohl das passende Licht bei der Überwinterung von mediterranen und exotischen Pflanzen nur eines von mehreren Themen ist, nimmt es eine zentrale Rolle ein. „Besonders im Frühjahr zeigt sich, welchen Unterschied die unterstützende Beleuchtung während der Vegetationsruhe macht“, so Mendel. „Wenn man die Pflanze wieder in den Garten, auf die Terrasse oder den Balkon stellt und an die Außentemperaturen gewöhnt, treibt sie unglaublich schnell und gut aus.“

Damit möglichst viele Topf- und Kübelpflanzen in den Genuss einer optimal abgestimmten Beleuchtung kommen dürfen, können die Pflanzenleuchten nicht nur im Fachhandel, sondern auch unkompliziert von zuhause aus über den Venso EcoSolutions-Onlineshop erworben werden. Auf diese Weise tut man nicht nur den eigenen Pflanzen etwas Gutes: Mit jedem Kauf unterstützt das Unternehmen die gemeinnützige Organisation Fairventures Worldwide bei der Waldaufforstung auf Borneo.

Quelle08.02.2022
Venso EcoSolutions GmbH

get social
Mehr zum Thema Beleuchtung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel