Werbung
 

Textile Vielfalt am Fenster

Die moderne Architektur spielt mit grossflächigen Fensterfronten, tiefen Räumen und einer offenen Aufteilung. Diese Voraussetzungen haben neue Bedürfnisse in der Innenbeschattung und bei der Raumakustik geweckt.
get social
Laser Brano R, hell
Laser Brano R durchbricht gekonnt die Rollofläche und erzeugt ein raffiniertes Spiel mit Licht und Schatten. Foto: Création Baumann
Création Baumanns elf Neuheiten der Rollo-Kollektion begegnen diesen speziellen Anforderungen mit ansprechender Optik, textiler Vielfalt und mit funktionalen Aspekten, wie den Blend-, Sicht-, Wärmeschutz und akustischer Wirkung. Um die grossen Fensterflächen abdecken zu können, liegt der Fokus auch auf breiteren Stoffanwendungen. So sind die Rollo-Neuheiten mit maximalen Breiten von 270 cm bis 300 cm erhältlich. Die neuste, elektrisch betriebene Motorengeneration macht den Rollo-Typ Ecotric Accu RTS noch geräuscharmer. Die neue Lösung integriert den Akku im Motorengehäuse und entspricht so höheren ästhetischen Ansprüchen. Die Verknüpfung über Smart-Home-Lösungen erlaubt einen hoch individualisierten Einsatz.
 
Vintea R, hellgrün
Ein floral anmutendes Allover-Dessin. Ranken, Blätter, Blüten erscheinen und verschwinden in subtilen Farben auf weissem Grund. Foto: Création Baumann
Zu den akustisch wirksamen Neuheiten gehört der erfolgreiche Double-face Akustikstoff „Silent R“. Bereits als Vorhangstoff mit αw 0.8 sehr effektiv, weist er als Rollo weiterhin einen bemerkenswerten Schallabsorptionswert von αw 0.7 auf. Die Recto/Verso-Anwendung lassen das Rollo zu einem visuellen Highlight im Raum werden. Ebenso zur Steuerung der Raumakustik präsentieren die Langenthaler Texiltexperten den Stoff „Vintea R“. Der florale Vintage-Druck in matter Optik wird auf den transparenten Akustikstoff Primacoustic aufgebracht und als Rollo verarbeitet.
 
Laser Brano R, dunkel
 Das Rollo Laser Brano R wirkt als extravagantes Element im Raum. Foto: Création Baumann
Die Uni Screen-Gewebe „Screlan R“ und die dichtere Variante „Screno R“ verfügen im Bereich Blend- und Wärmeschutz über sehr gute Eigenschaften. Besitzen beide eine fein strukturierte Textur, steht das melierte Erscheinungsbild und die textile Haptik des „Screlan R“ dem technischen Charakter des „Screno R“ gegenüber. Neben dem organischen Laserdessin „Laser Siluet R“ überzeugt auch das grafische Laserdessin „Laser Brano R“ mit einem besonderen Licht- und Schattenspiel. „Laser Brano R“ besteht aus raffiniert angeordneten Grossbuchstaben. Nach unten verlaufend ist der Stoff immer stärker ausgeschnitten. Die beiden Laserdessins sind in etlichen Kombinationen von Grundwaren und Farben erhältlich.
    
 Auch Klassiker der Vorhangkollektion finden vermehrt Anwendung als Rollo. Zum 40-jährigen Jubiläum des Klassikers „Sinfonia“ ergänzen 13 Neu-Colorierungen die Kollektion von „Sinfonia CS VI R“. Ebenso kann der schallhemmende Uni-Stoff „Umbria IV R“ in 27 neuen Colorits als Rollo gewählt werden. Beide lassen sich mit den Vorhangstoff-Varianten kombinieren und erlauben ein harmonisches Zusammenspiel von Rollos und Vorhängen.
 
Forms R, Colorit 7342
Forms R zeigt ein plakatives, grafisches Dessin. Foto: Création Baumann
Der Eyecatcher der Kollektion ist das transparente Rollo „Forms R“. Der grossflächige und plakative Print, der im Digitaldruckverfahren auf den Stoff „Master Medium R“ aufgebracht wird, entfaltet seine Wirkung besonders bei breiten Stoffanwendungen. Das schlichte Dessin präsentiert sich mit übergrossen ovalen Formen in verschiedenen Farben, die an Steine, wie vom Meer geschliffen, erinnern. Der Druck ist entweder in kräftigen oder in reduzierten Farben erhältlich.
 
Forms R, Colorit 7341
Ein Spiel mit Farbe, Form und Transparenz, das die Blicke auf sich zieht. Foto: Création Baumann
Immer am Puls der Zeit ist Création Baumann im steten Austausch mit Architekten und Innenarchitekten, um den baulichen Entwicklungen und aktuellen Raumtrends voraus zu sein. Durch die grosse Farbpalette, den Dessins und vielseitigen Laserdessins der neusten Rollo-Stoffe zeigt das Unternehmen sein Gespür für aktuelle Bedürfnisse. Die Rollo-Neuheiten der Systems Kollektion sind für Büroräumlichkeiten perfekt und auch im privaten Ambiente stimmig. Der Langenthaler Textilspezialist stellt mit diesen elf neuen Stoffen im Bereich Innenbeschattungs-Systeme erneut die Kreativität und Innovationskraft des Unternehmens unter Beweis.

Quelle17.11.2019
Création Baumann AG

get social
Mehr zum Thema Dekoration



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial