Werbung
 

Stilvoll Schatten spenden

Wer sich in den eigenen vier Wänden für eine Einrichtung aus Holz entscheidet, verleiht den Räumen einen warmen und gemütlichen Charakter. Gleichzeitig wird der natürliche Baustoff aber auch modernsten Ansprüchen gerecht. Das gilt nicht nur für Sideboard, Tisch und Co, sondern genauso für ausdrucksstarke Accessoires. So zum Beispiel wird Holz auch immer beliebter, wenn es um den innenliegenden Sonnenschutz geht.
get social
Von wegen „auf dem Holzweg“: Mit Jalousien aus dem natürlichen Material wertet man den Wohnraum optisch auf und ist gleichzeitig noch effizient vor der Sonne geschützt. (Foto: epr/KADECO)
Von wegen „auf dem Holzweg“: Mit Jalousien aus dem natürlichen Material wertet man den Wohnraum optisch auf und ist gleichzeitig noch effizient vor der Sonne geschützt. (Foto: epr/KADECO)
Das dachte sich auch das Unternehmen KADECO und erweiterte sein Holzjalousien-Sortiment nun um neue Designs, die sich optisch wunderbar in verschiedenste Einrichtungsstile einfügen und dem Interieur anpassen. Grundsätzlich bietet der ostwestfälische Hersteller dabei zwei Techniken an: Als moderne Variante präsentiert sich dabei „ClassicLine“. Diese wird mit einem stabilen Oberprofil aus Stahl gefertigt, welches von einer an der Vorderseite fixierten Holzblende elegant verkleidet wird. Bei der klassischen Variante „Revival“ dagegen, die in acht unterschiedlichen Farben erhältlich ist, kann man den Antrieb einer Jalousie in seiner ursprünglichen Form erkennen.
 
In acht trendigen Mattlacken überzeugen die Holzjalousien der Serie „Copenhagen“. (Foto: epr/KADECO)
In acht trendigen Mattlacken überzeugen die Holzjalousien der Serie „Copenhagen“. (Foto: epr/KADECO)
Neben diesen beiden Techniken hat KADECO auch fünf brandneue Kollektionen gelauncht: Da sind zum einen die Jalousien der Serie „Copenhagen“ aus Basswood, die farbig matt lackiert sind und dank ihrer glatten Oberfläche eine besondere Wirkung ausstrahlen, während die ausdrucksstarke Maserung der 50 Millimeter breiten Lamellen „Cape Town“ ein regelrechtes Statement im Zuhause setzen lässt.
 
Die Lamellenfarben der Jalousienserie „Cape Town“ besitzen eine ausdrucksstarke Maserung und fügen sich dezent in das Ambiente ein. (Foto: epr/KADECO)
Die Lamellenfarben der Jalousienserie „Cape Town“ besitzen eine ausdrucksstarke Maserung und fügen sich dezent in das Ambiente ein.
(Foto: epr/KADECO)
Besonders natürlich und dabei mit einem sehr geringen Gewicht kommt „Kyoto“ daher. So lassen sich auch große Jalousien komfortabel bedienen. Last but not least sind auch die beiden aus Abachi-Holz gefertigten Serien „Oxford“ und „Portland“ frisch auf dem Markt. Erstere drückt dabei – mit klassischen Farbtönen versehen – den Charakter des Materials besonders authentisch aus. „Portland“ dagegen passt mit seinen gekälkten Holztönen und eleganten Grauabstufungen perfekt zu aktuellen Wohnfarben. Grundsätzlich gilt: Bei jeder Kollektion verfeinern textile Leiterbänder Ton in Ton oder aber kontrastreich die Optik. Dadurch ergibt sich eine weitere Möglichkeit, die eigenen vier Wände stilvoll und individuell vor der Sonne zu schützen.
 
Stilvolle Einrichtung ergänzen: Holzjalousien von KADECO sind gleichzeitig dezent und trotzdem ein echter Hingucker. (Foto: epr/KADECO)
Stilvolle Einrichtung ergänzen: Holzjalousien von KADECO sind gleichzeitig dezent und trotzdem ein echter Hingucker. (Foto: epr/KADECO)

Quelle18.04.2017
KADECO Sonnenschutzsysteme GmbH

get social
Mehr zum Thema Dekoration



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial