Schiefer keramisch interpretiert

Passend zum Trend natürlich gestalteter Inneneinrichtungen ist es Agrob Buchtal gelungen, die urwüchsig-vertraute Anmutung von Schiefer auf keramische Fliesen zu übertragen.
get social
Keramikfliesen Timeless von Agrob Buchtal
Mit Timeless ist es Agrob Buchtal gelungen, die urwüchsig-vertraute Anmutung von Schiefer auf keramische Fliesen zu übertragen und mit differenzierten Feinheiten und Finessen zu überzeugen. Foto: Agrob Buchtal
Die neue Kollektion Timeless ahmt diese Inspirationsquelle nicht einfach nach, sondern interpretiert das Thema mit einer prägnanten, eigenen Handschrift. Der Fokus liegt dabei in der Verschmelzung von Grafik und Relief beziehungsweise auf differenzierten Feinheiten und Details, die mit moderner Technologie präzise herausgearbeitet wurden.
 
Keramikfliesen in moderner Schieferoptik
Keramikfliesen von Agrob Buchtal in Schieferoptik. Foto: Agrob Buchtal
Timeless von Agrob Buchtal besticht durch ein cooles und zugleich hochwertiges Design. In Anlehnung an den typischen Look von Schiefer ist eine raffinierte Optik entstanden, die mit verschiedenen Stilwelten harmoniert. Beispielhaft nennt Agrob Buchtal Einrichtungstrends wie „Casual Living“, „Modern Classic“ oder „Country Feeling“. Für stimmige Konzepte offeriert der Hersteller die gängigen Bodenformate 30x60, 60x60 Zentimeter sowie 60x120 Zentimeter in den drei wohnlichen Farben Anthrazit, Beige und Grau.
 
Grafische Schnittmosaike passend zu großformatigen Fliesen
Die neue Kollektion Timeless von Agrob Buchtal hält, was der Name verspricht: Zeitlose, ganzheitliche Raumkonzepte. Foto: Agrob Buchtal

Grafisches Schnittmosaik

Als interessante Ergänzung zu den schieferartigen Bodenfliesen bietet Agrob Buchtal ein modernes Mosaik-Schnittdekor an. Dessen Designsprache basiert auf klaren geometrischen Linien und Flächen, die in unterschiedlichen Ausgestaltungen auf 30x30 Zentimeter großen Bögen kombiniert werden. Die Elemente können dann individuell aneinandergefügt werden, so dass stets neue Ergebnisse entstehen. Das Mosaik-Schnittdekor Trio ist in den gleichen Farben wie die Bodenfliesen erhältlich.
 
Keramische Wandfliesen Arita
Fein abgestimmte Wand- und Bodenfliesen in Verbindung mit dem Volldekor Arita bilden den jeweiligen Rahmen. Mit dem individuell arrangierbaren Mosaik-Schnittdekor werden stilvoll Akzente gesetzt. Foto: Agrob Buchtal

Volldekor Arita: Entwickelt mit Fritz Roßmann

Fritz Roßmann ist ein renommierter Keramikgestalter mit Sitz in Höhr-Grenzhausen (Westerwald). Seine Arbeiten wurden bereits mehrfach ausgezeichnet und sind weltweit in Museen wie Galerien vertreten. Sein Ziel ist es nicht, Formen der Vergangenheit zu wiederholen oder zu adaptieren, sondern er möchte das, was unsere Bewunderung für historische Keramiken ausmacht, in die Gegenwart transferieren und als ästhetisches Stilmittel verwenden. Für seine bekannten Porzellangefäße entwickelt er beispielsweise haptische Reliefverzierungen, die von traditionellen japanischen Dekorationstechniken beeinflusst sind. Dabei entstehen je nach Handhabung des Werkzeugs wechselnde rhythmische Kerbungen.

Gemeinsam mit Roßmann modifizierte Agrob Buchtal diese Dekortechnik und kreierte die Akzentfliese Arita. Die feine, dynamisch-schwungvolle Struktur erzeugt unweigerlich Aufmerksamkeit und lädt zu einem haptischen Erlebnis ein. Im Format 30x60 Zentimeter ergänzt diese Volldekorfliese auf apart-künstlerische Weise die steinmatte Wirkung der Wandfliesen. Abgerundet wird die neue Serie Timeless durch entsprechende Treppenfliesen sowie Sockelleisten.
 
Veredelung Hytect der Kollektion Timeless
Durch die Veredelung Hytect ist die Fliesenkollektion sehr reinigungsfreundlich. Foto: Agrob Buchtal

Zusatznutzen Hytect

So wie viele Serien von Agrob Buchtal ist auch die auch die Kollektion Timeless bereits ab Werk mit der Veredelung Hytect versehen. Diese innovative Lösung basiert auf der Wirkung des Lichtes und verleiht keramischen Fliesen revolutionäre Eigenschaften: Sie sind extrem reinigungsfreundlich, wirken antibakteriell ohne Chemie und bauen störende Gerüche beziehungsweise Luftschadstoffe ab. Hytect spart somit Zeit beziehungsweise Geld und schont die Umwelt durch den deutlich verringerten Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

Quelle29.01.2021
AGROB BUCHTALGmbH

get social
Mehr zum Thema Bodenbeläge



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel