Werbung
 

Schön und gesund

Unser Körper ist ein komplexes Gebilde. Er reagiert nicht nur auf das, was wir aktiv mit ihm tun, sondern auch auf Umwelteinflüsse, die pausenlos und zumeist passiv auf ihn einstürmen. Dessen sollte man sich bewusst sein und entsprechend handeln. Zum Beispiel, indem man seine Wohnumgebung gesund gestaltet – mit Farben, Möbeln und mit einem Bodenbelag, der das Wohlbefinden unterstützt. Hochwertige, moderne Vinylböden erfüllen diese Voraussetzungen und bieten zudem zahlreiche weitere Vorteile
get social
Schön wohnen und zugleich gesund: Mit den phthalatfreien Vinylböden der Marke CHECK lässt sich das ganz unkompliziert in die Tat umsetzen. (Foto: epr/CHECK)
Schön wohnen und zugleich gesund: Mit den phthalatfreien Vinylböden der Marke CHECK lässt sich das ganz unkompliziert in die Tat umsetzen. (Foto: epr/CHECK)
Hatten Parkett und Laminat in Sachen Wohnraumgestaltung und -gesundheit vor einigen Jahren noch die Nase vorn, so lässt sich nun ein anderer Trend erkennen. Vinyl gilt allgemein als aufstrebender Bodenbelag und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Der Grund dafür: Es kann sowohl funktionell und gestalterisch als auch im Hinblick auf die Wohngesundheit überzeugen und lässt sich sogar in Eigenregie schnell und leicht verarbeiten. All das trifft auch auf die Böden der Marke CHECK zu. Zielstrebig und lösungsorientiert bieten ihre Produkte die Möglichkeit, bei Neu- und Umbau das Thema Boden zügig abzuhaken. Dazu trägt die geringe Aufbauhöhe des Vinyls ebenso bei wie die leichte Verlegung dank Click-System. Fußwarm, formstabil sowie für Feuchtraum und Fußbodenheizung geeignet präsentiert sich der Bodenbelag des Weiteren angenehm unkompliziert.
 
Großformatige Fliese oder Vinylboden? Der Unterschied ist optisch wie haptisch kaum auszumachen. Dafür sorgen das realistische Druckbild und die natürlich wirkende Strukturoberfläche, mit der alle Vinylprodukte von CHECK begeistern. (Foto: epr/CHECK)
Großformatige Fliese oder Vinylboden? Der Unterschied ist optisch wie haptisch kaum auszumachen. Dafür sorgen das realistische Druckbild und die natürlich wirkende Strukturoberfläche, mit der alle Vinylprodukte von CHECK begeistern. (Foto: epr/CHECK)
Optisch wie haptisch für Begeisterung sorgen sein realistisches Druckbild und die natürlich anmutende Strukturoberfläche. Dabei ist die Wohngesundheit absolut sichergestellt, denn alle CHECK Vinylböden sind komplett phthalatfrei. Sie enthalten lediglich unbedenkliche Weichmacher, wie sie auch für Kinderspielzeug oder PET-Flaschen verwendet werden. Da bleibt nur noch die Schwierigkeit, sich für eines der 34 Holz- und Fliesendekore zu entscheiden. Kleiner Tipp: Wer sich einen echten Hingucker ins Haus holen möchte, sollte das neue Dekor Lucas Eiche genauer unter die Lupe nehmen. Der Zweistab in Eichenoptik schafft ein individuelles und rustikales Gesamtdekorbild und liegt damit voll im Trend. Und die realistische Strukturoberfläche lässt den Boden darüber hinaus äußerst natürlich wirken.
 
Ein besonderer Hingucker ist das Dekor Lucas Eiche. Als Zweistab schafft es ein individuelles, rustikales Gesamtdekorbild, das zudem dank der realistischen Strukturoberfläche äußerst natürlich wirkt. Damit liegt man absolut im Trend! (Foto: epr/CHECK)
Ein besonderer Hingucker ist das Dekor Lucas Eiche. Als Zweistab schafft es ein individuelles, rustikales Gesamtdekorbild, das zudem dank der realistischen Strukturoberfläche äußerst natürlich wirkt. Damit liegt man absolut im Trend!
(Foto: epr/CHECK)

Quelle12.04.2017
Koczwara Vertriebs-GmbH

get social
Mehr zum Thema Bodenbeläge



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial