Standard war gestern

Ob beim Kochen, bei der Playlist oder der Ausstattung der eigenen vier Wände – was der eine schön findet, muss dem anderen noch lange nicht gefallen. Zum Glück kommt in vielen Bereichen unseres Lebens das Angebot einem Schlaraffenland gleich und man schlägt meist dort zu, wo sich Geschmack und Portemonnaie einig sind.
get social
Aluminium-Rollläden von Schanz
Aluminium-Rollläden von Schanz lassen sich in jeder RAL-Farbe herstellen und gleichen sich so optisch dem Look der Fassade an. Foto: epr / Schanz
Doch wie sieht es bei Anschaffungen rund ums Eigenheim aus? Da muss man hier und da schon in die Trickkiste greifen, um eine individuelle Lösung fernab des Mainstreams zu bekommen, oder? Nicht unbedingt: Auf eine maßgeschneiderte Beschattungslösung z. B. müssen wir keinesfalls verzichten!

Ob direkt beim Bau eingeplant oder nachträglich angebracht – um ihre Funktionen im vollen Umfang zu entfalten, müssen Rollläden vor allem eines: exakt passen. Nicht immer ist es leicht, die geeignete Variante für die eigenen Fenster ausfindig zu machen. Denn entweder haut uns das „08/15-Modell“ in Sachen Optik nicht vom Hocker oder aber es gibt schlicht kein Standard-Rollo für die Fensterformen des Hauses. Die Lösung kommt aus dem Schwarzwald, genauer gesagt vom Rollladen-Profi Schanz.
 
Aluminium-Rollläden in vielen Sonderformen
Spitz zulaufende Fensterformate? Dank der maßgefertigten Schanz-Rollläden muss man deswegen noch lange nicht auf eine hochwertige Beschattung verzichten. Foto: epr / Schanz
Die Aluminium-Rollläden „made in Germany“ werden nach Maß gefertigt und erlauben auch eine Produktion von außergewöhnlichen Formaten. Spitz zulaufend, halbrund, rund oder sternförmig? Alles kein Problem! Weiterhin können die Beschattungshelfer in quasi jeder RAL-Farbe hergestellt werden, sodass sie sich ohne Probleme entweder dem Look der Hausfassade angleichen oder sich als „Eyecatcher“ von ihr abheben. So oder so, jede Variante schirmt zuverlässig vor hellem Sonnenlicht ab und vermeidet blendende Reflexionen auf TV, PC & Co.
 
Hochwertige Schattenspender für alle Fensterformen
Hochwertige Rollläden sehen nicht nur gut aus und halten Sonnenwärme und -licht draußen, sie helfen auch, Energiekosten einzusparen – sommers wie winters. Foto: epr / Schanz
Auch Geräusche oder neugierige Blicke von draußen haben es schwer, die Privatsphäre im Inneren in Mitleidenschaft zu ziehen, und selbst Langfinger schrecken häufiger zurück, wenn Fenster mit den robusten, designstarken Lösungen versehen sind. Noch dazu haben die Rollläden einen positiven Einfluss auf unseren Energiebedarf. Denn zum einen bildet sich im Winter zwischen der Verglasung und dem geschlossenen Rollladenpanzer eine dämmende Luftschicht, die hilft, die Heizwärme im Raum und somit die Kosten im Rahmen zu halten. Zum anderen reflektieren die Rollläden im Sommer die eintreffenden Sonnenstrahlen direkt. Die Wärme gelangt nicht über die Maßen hinein und die Klimaanlage bleibt aus.

Mehr beim Hersteller unter www.schanz.de.


get social
Mehr zum Thema Fenster



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel