Schlaf ist Trumpf

Jeder Mensch schläft anders – und auch die Anforderungen an die Schlafstätte sind verschieden. Boxspring- oder Wasserbett? Oder doch die klassische Variante mit Lattenrost und Matratze? Egal, wofür wir uns entscheiden: Wichtig ist, dass wir in der Nacht zur Ruhe kommen und sich unser Körper regenerieren kann.
get social
Angenehme Kühle im Sommer im Hausinneren
Die Sonnenstrahlen werden reflektiert, bevor sie ins Hausinnere gelangen, sodass es drinnen angenehm kühl bleibt. Foto: epr / Schanz
Erholsam schlafen – das ist gerade im Sommer ein Problem. Die Sonne geht schon gegen fünf Uhr morgens auf und schickt ihre Strahlen direkt zu uns ins Schlafzimmer – ohne Rücksicht darauf, dass Wochenende ist und einmal nicht der Wecker klingelt. Die Lösung: Aluminium-Rollläden von Schanz, die nicht nur vor der Helligkeit schützen, sondern auch vor Hitzestau. Schließlich reflektieren die Beschattungshelfer die Sonnenstrahlen, bevor sie ins Hausinnere gelangen, und sorgen so dafür, dass es drinnen angenehm kühl bleibt, während es draußen brüllend heiß ist.
 
Vor dem Aufstehen blocken Alu-Rollläden die Helligkeit zuverlässig ab
Volle Sonne am Morgen? Bitte nur nach dem Aufstehen! Vorher blocken Aluminium-Rollläden die Helligkeit. Foto: epr / Schanz
Im Winter funktioniert das Ganze dann genau umgekehrt: Die dämmende Luftschicht, die sich zwischen dem geschlossenen Rollladenpanzer und der Fensterscheibe bildet, bewirkt, dass die Wärme, die beim Heizen des Hauses entsteht, nicht mehr so leicht entweichen kann. Kalte Füße, die häufig am Einschlafen hindern, gehören der Vergangenheit an. Schanz hat übrigens auch für all jene, die sich gerne vom ersten Sonnenlicht des Tages wachkitzeln lassen, das passende Produkt in petto: Select-Profil-Lichtschienen, also speziell gelochte Lamellen, die ein interessantes Streulicht erzeugen und sich in beliebig wählbaren Abständen mit dem Vollprofil kombinieren lassen.
 
Sanftes Streulicht dank integrierter Lichtschienen
Innovative Select-Profil-Lichtschienen, also speziell gelochte Lamellen, erzeugen ein sanftes Streulicht. Foto: epr / Schanz
„Beliebig wählbar“ ist das Stichwort, denn Individualität wird großgeschrieben: Die Aluminium-Rollläden sind „made in Germany“, in sämtlichen RAL-Farben erhältlich und werden nach Maß gefertigt. Damit passen sie optimal zu allen Fensterformen – egal, ob rechteckig, rund, halbrund, spitz, schräg oder sternförmig – und allen Schlafgewohnheiten. Weitere Infos gibt direkt beim Hersteller unter www.rollladen.de.
Bildergalerie


get social
Mehr zum Thema Fenster



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial