Werbung
 

Die intelligente Sonnenbrille für das Fenster

Dimmbare Hightech-Verglasungen bieten viele Extras: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nein, auch nicht von Luft und Liebe – Licht ist die wichtigste Lebensquelle des Menschen. Und weil Tageslicht so wichtig für das Wohlbefinden ist, geht der Trend weiterhin zu voll- und teilverglasten Gebäuden, sei es der moderne Büroturm oder auch das eigene Zuhause.
get social
Foto: epr / TVS Fenstertechnik GmbH
Sonnenschein muss sein – mit dimmbarem Glas in den Luxia-Fenstergauben braucht man die Fenster bei starkem Sonneneinfall nicht zu verhängen. Der ungehinderte Blick nach draußen bleibt bestehen.
Foto: epr / TVS Fenstertechnik GmbH
Großzügige Verglasungen sind ein Must-have. Nur was passiert mit großen lichtdurchflutenden Räumen, wenn es die Sonne allzu gut meint? Sie werden mit Blenden und Jalousien verdunkelt – und die Klimaanlage läuft auf Hochtouren. Eine intelligente wie bahnbrechend neue Methode, das Sonnenlicht effektiv für Mensch und Gebäude zu nutzen, sind dimmbare Verglasungen. Praktisch wie eine intelligente Sonnenbrille wird das Fensterglas manuell oder automatisch den Lichtverhältnissen angepasst und entsprechend getönt. Dadurch kann der Tageslicht- und Wärmeeinfall optimal gesteuert werden und das Raumklima gewinnt deutlich an Komfort.

An wolkigen Tagen wird das Fenster glasklar, um die maximale Menge natürlichen Lichts zuzulassen, während bei Sonnenschein das getönte Glas den Raum leicht abdunkelt und auf diese Weise Wärme reduziert. Die Abdimmung des Glases kann so durch den Tag von Stunde zu Stunde und von Jahreszeit zu Jahreszeit variiert werden. Nicht nur am Arbeitsplatz ist diese innovative Art der Klima- und Lichtsteuerung sinnvoll, sie ist auch im eigenen Zuhause machbar. Eingesetzt in die gläsernen Luxia-Gauben aus dem Haus TVS Fenstertechnik wird die lichtdurchflutete Dachwohnung im Hochsommer nicht zur Dunkelkammer, sondern lässt durch die leichte Tönung immer den Blick nach draußen zu.
 
Foto: epr / TVS Fenstertechnik GmbH
Die mit dimmbarem Glas ausgestatteten Gauben der Marke Luxia werden bereits aufsatz- und anschlussfertig geliefert. Sie können in weniger als 30 Minuten montiert werden und eignen sich ebenso für die Modernisierung wie für den Neubau. Foto: epr / TVS Fenstertechnik GmbH
Neben der Luxia-Dreifachverglasung ist die Ausstattung mit dimmbarem Glas eine ausgezeichnete Variante, Sonnenlicht zu nutzen, Wärme zu regulieren und Energie zu sparen – und wenn die Heizkosten sinken, steigt bekanntlich die Laune. Natürlich kann mit dimmbarem Glas auch der Sicht- und Blendschutz gesteuert werden. Aufgrund der hohen Energieeffizienz gleicht sich der Mehrpreis für die spezielle Verglasung zügig aus. Die Hightech-Produkte werden bereits aufsatz- und anschlussfertig geliefert und eignen sich für die Modernisierung ebenso wie für den Neubau.

Quelle23.02.2016
epr / TVS Fenstertechnik GmbH

get social
Mehr zum Thema Fenster



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial