Glanzvolle Akzente

Die Armatur als Eyecatcher: Franke setzt mit den Modellen Atlas Neo und Eos Neo aus massivem Edelstahl glanzvolle Akzente in jedem Küchenambiente – insbesondere mit den neuen PVD- Beschichtungen in Champagne Gold, Copper und Anthracite.
get social
Küchenarmatur Atlas Neo Anthracite
Im neuen Metallic Look werden die massiven Edelstahl-Armaturen von Franke zum Eyecatcher in der Küche. Foto: Franke
Metallic ist ein Trend, der immer wieder auflebt. Die schillernden Nuancen finden sich weniger vollflächig, vielmehr dezent in Accessoires und als Details wieder. Sie zaubern glanzvolle Highlights ins wohnliche Ambiente. Passend zur Einrichtung lässt sich auf kühle Farbtöne wie Silber, Chrom oder Edelstahl zurückgreifen oder auf warme, wie Gold, Kupfer und Bronze.
 
Küchenarmatur Atlas Neo Champagne Gold
Mit Champagne Gold lassen sich Akzente setzen. Foto: Franke
Damit wirklich jeder das perfekte Armaturenmodell für sein noch so individuelles Interieur findet, hat Franke jetzt sein Portfolio erweitert. Neben den Klassikern Edelstahl und Chrom sowie trendigem Industrial Black gibt es auch metallisch glänzendes Anthracite, Copper und ein helles Champagne Gold für die massiven Edelstahl-Armaturen Atlas Neo und Eos Neo. Passend zur Armatur gibt es auch Seifenspender im neuen Metallic Look. Für einen wunderbaren Hauch von Luxus in der Küche.
 
Küchenarmatur Atlas Neo Copper
Passend zu den Küchenarmaturen gibt es auch Seifenspender im Metallic Look. Foto: Franke

Massiver Edelstahl hält ein Leben lang

Atlas Neo und Eos Neo bestechen durch ihre klare Form. Dank des geradlinig schnörkellosen Designs kommen die neuen Metallic-Farben besonders gut zur Geltung. Die Atlas Neo ist mit ihrem hohen Auslauf die moderne Interpretation der klassischen Küchenarmatur. Elegant wirkt die Eos Neo mit ihrem hoch gewachsenen, gebogenen Hals, der sich ideal auch zum Befüllen großer Töpfe und Vasen eignet. Besonders wertig und langlebig sind beide Armaturen aufgrund der Fertigung aus massivem Edelstahl, einem robusten und überaus hygienischen Material. Ein nachhaltiger Klassiker, der ein Leben lang hält und zu 100% recyclebar ist.
 
Küchenarmatur Eos Neo Copper
In trendigen Metallic-Farben wird auch die Eos Neo zum Highlight an Spüle und Becken. Foto: Franke

Raffinierte technische Details

Franke steckt viel Energie in die Entwicklung intelligenter technischer Details – etwa den innovativen Laminar-Strahlregler: Dieser kommt vollkommen ohne Luftverwirbelungen aus und erzeugt so einen kristallklaren und leisen Wasserstrahl. Spritzer rund um die Spüle werden so auf ein Minimum reduziert, es muss weniger geputzt und poliert werden. Insbesondere bei Armaturen mit hohem Auslauf erweist sich dies als überaus praktisch, denn hier prallen die einzelnen Tropfen bei einem herkömmlichen Wasserstrahl besonders hart auf und spritzen in alle Himmelsrichtungen. Atlas Neo und Eos Neo sind beide mit dem cleveren Laminar-Strahlregler ausgestattet.
 
Küchenarmatur Eos Neo Industrial Black
Black is beautiful: Daher hat Franke die Eos Neo jetzt auch in Industrial Black im Angebot. Foto: Franke
Zudem verfügen beide Armaturen über ein einzigartiges Kugelgelenk: Bei Armaturen mit Zugauslauf ist die Stelle zwischen Schlauch und Brause besonders beansprucht und zeigt den höchsten Verschleiß. Das Franke Kugelgelenk ist jedoch so entworfen, dass sich der Schlauch nicht verdrehen kann. Das schont die Armatur und macht sie noch langlebiger. Weiterer Vorteil: Das Kugelgelenk stellt sicher, dass sich das Gewinde bei häufiger Nutzung nicht aufdreht und Wasser unbemerkt in den Unterschrank gelangt. So bleibt die Kücheneinrichtung lange schön und jede Bewegung geht noch leichter und flexibler von der Hand.

Quelle09.11.2021
Franke GmbH

get social
Mehr zum Thema Küche



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel