Werbung
 

Klein und fein: Tiny Kitchen

Dass next125 in Sachen Design und Funktion anspruchsvolle Küchen nicht nur in großzügigen Loft-Architekturen erschafft, sondern auch auf kompakten Grundrissen elegante und vollausgestattete Küchenplanungen gestaltet, spricht für Wandlungsfähigkeit und hohe Planungskompetenz.
get social
Tiny Kitchen in next125 Eleganz
Design-Platz-Wunder „Tiny Kitchen“. Foto: Schüller Möbelwerk
Unter „Tiny Kitchen“ fasst die Premiummarke der Schüller Möbelwerk KG seine durchdachten Design-Platz-Wunder zusammen. Die Herausforderungen der Urbanisierung – unter anderem durch die Verknappung bezahlbaren Wohnraums und die Zunahme der Singlehaushalte – erfordern intelligente Konzepte in Hinblick auf kleinere Grundrisse. Je weniger Raum für die Küche zur Verfügung steht, desto durchdachter und individueller müssen die Planungen sein. Genau hier setzen die Tiny Kitchen an und bleiben gleichzeitig allen Aspekten der next125 Design-Philosophie treu. Sie bieten durchdachte Lösungen für Stauraum, Abläufe und Funktionen – ohne jegliche Abstriche in Ausstattung, Gestaltung und Wertigkeit.
 
Vollfunktionale Küche auf kleinem Raum
Perfekte Ausnutzung der Räumlichkeit. Foto: Schüller Möbelwerk
Ziel aller next125 Tiny Kitchen-Planungen ist es, den zur Verfügung stehenden Raum perfekt mit einer vollfunktionalen Küche auszustatten und dabei gestalterisch ein Highlight zu setzen. Klare Linienführung und strahlende Akzente innerhalb harmonischer Farb- und Materialkonzepte gehen Hand in Hand mit ausgefeilten Stauraumlösungen. Hierzu zählen das intelligente Nischensystem next125 cube, das freie Flächen zwischen Unter- und Oberschränken geschickt nutzt: in dem Paneel mit feinen Edelstahlprofilen finden kleine Küchenhelfer ein gleichsam elegantes wie praktisches Zuhause. Und auch hinter der Front stehen mit den Flex-Boxen von next125 haptisch und optisch attraktive Lösungen zur Verfügung, die die elegante Formensprache der Küche im Innenbereich fortführen.
 
Ceramic-Thekenplatte von Systemo in Basaltino weiß
Leuchtender Farbmix: Ceramic-Thekenplatte in Basaltino weiß zur dunklen Front aus fein-strukturierter Tanne. Foto: Schüller Möbelwerk
Beispielhaft zeigt die hier abgebildete Küche, dass selbst bei kleineren Quadratmeterzahlen dank kluger Planung ein stylisher Lebensraum Küche entstehen kann. Die L-förmige Zeile besteht aus extratiefen 66cm Unterschränken und einer integrierten Bar. Sie bietet optimalen Stauraum und definiert gleichzeitig den Raum. Die Ceramic-Thekenplatte von Systemo in Basaltino weiß setzt einen leuchtenden Akzent zu den dunklen Fronten aus fein-strukturierter Tanne. Die waagerechte, klare Linienführung umspannt optisch den ganzen Raum. Zusätzlichen Platz schafft der hängende Hochschrankblock, den trotz der tiefen Farbgebung eine gewisse Leichtigkeit umgibt.

Quelle01.12.2019
Schüller Möbelwerk KG

get social
Mehr zum Thema Küche



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial