Werbung
 

Heißes Wasser im Handumdrehen

Wer wartet schon gern darauf, bis das Wasser kocht? Ob hungriges Baby oder nahende Gäste für den italienischen Abend: Meist muss es schnell gehen und bei umfangreicheren Kochaktionen noch dazu einiges perfekt koordiniert werden.
get social
Mehrstufenfilter & Titanboiler sorgen im Nu für heißes Wasser
Für ungetrübten Trinkgenuss: Heißwasser-Armaturen verfügen über einen – platzsparend im Unterschrank befestigten – Mehrstufenfilter, der das Leitungswasser aufbereitet, bevor es im hochwertigen Titan-Boiler erhitzt wird. Foto: HLC/BLANCO

Mit Heißwasser-Systemen gehört lästiges Warten der Vergangenheit an. Die komfortablen 3-in-1-Systeme sorgen nicht nur für kaltes und warmes Wasser, sondern auch – per separater Bedieneinheit – im Handumdrehen für kochend heißes Wasser. Damit lässt sich im Nu der Spaghetti-Topf befüllen, Gemüse blanchieren oder das Babyfläschchen anwärmen. Der hohe, bogenförmige Festauslauf bietet dabei viel Bewegungsfreiheit im Becken und die schlanke Silhouette verleiht der Armatur ein zeitlos elegantes Erscheinungsbild. Damit gewinnt man aber nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Fläche auf der Arbeitsplatte, denn das System übernimmt den Job vom Wasserkocher.
 

3-in-1-Heißwasser-System
Manchmal kann es nicht schnell genug gehen. Mit komfortablen 3-in-1-Heißwasser-Systemen hat das Warten ein Ende: Nahezu 100 Grad heißes Wasser kommt im Handumdrehen direkt aus dem eleganten Hahn. Foto: HLC/BLANCO

Und es bietet noch viel mehr: Der im Unterschrank eingebaute Mehrstufenfilter reinigt und verfeinert vor dem Erhitzen das Wasser und sorgt für höchsten Trinkgenuss. Auf maximale Sicherheit beim täglichen Gebrauch wird selbstverständlich großen Wert gelegt: Der integrierte Sicherheitsmechanismus ermöglicht die Entnahme von kochendem Wasser nur bei gleichzeitigem Drücken und Drehen des separaten Heißwasser-Drehknopfs. Nach dem Loslassen springt der Knopf wieder zurück, das kochend heiße Wasser wird somit sofort gestoppt. Die Systeme sind so ausgelegt, dass sie 2,5 Liter kochend heißes Wasser bereithalten – ohne jegliche Wartezeit.

Die hochwertige Technik dafür versteckt sich im Unterschrank. Zentraler Bestandteil ist der Boiler, der aus korrosionsbeständigem und geschmacksneutralem Titan besteht und permanent 105 Grad heißes Wasser zur Verfügung stellt. Somit kommt das Wasser wunschgemäß mit nahezu 100 Grad Celsius aus der Armatur. Die hohe Temperatur verhindert nebenbei die Bildung von Keimen im Boiler. Das Heißwasser-System lässt sich vom Fachmann auch nachträglich einbauen.


Quelle20.02.2019
BLANCO GmbH + Co KG

get social
Mehr zum Thema Küche



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial