Formschöne Einheit

Unter dem Leitspruch „Organisation perfektioniert“ präsentiert Franke im Rahmen der Küchenmeile das neue Franke Box Center. Dabei handelt es sich um ein cleveres Ordnungssystem, das Spüle und Küchenzubehör zu einer kompakten, formschönen Einheit verbindet.
get social
Franke Box Center
Das Zubehör des neuen Franke Box Center besteht aus Abtropfbecken, Messerblock, Schneidebrettern und Geschirr-Abtropfgitter. Foto: Franke
Das Besondere daran: Die wichtigsten Küchenhelfer, die für die Zubereitung von Speisen benötigt werden, sind direkt an der Spüle immer griffbereit.
In einer gut organisierten Küche sitzt jeder Handgriff. Bei Franke gilt: Je besser die Küchenkomponenten aufeinander abgestimmt sind, desto reibungsloser gelingen die täglichen Abläufe. Je mehr Komfort sie bieten, desto angenehmer ist die Küchenarbeit. Das neue Franke Box Center greift diese Philosophie auf und perfektioniert sie im Bereich der Spüle.

Mit einer gesamten Breite von 860 mm ist das Franke Box Center eine äußerst kompakte Lösung. Sie passt in jeden klassischen 90 cm breiten Unterschrank und kann problemlos auch nachträglich eingebaut werden.
 
Zusätzliche Arbeitsfläche im Handumdrehen
Das Hauptbecken lässt sich beispielsweise mit einem Schneidebrett im Handumdrehen zu einer zusätzlichen Arbeitsfläche umfunktionieren. Foto: Franke
Der Aufbau des Franke Box Center ist gut durchdacht: Neben der großen Edelstahlspüle befindet sich ein zweites, schmaleres Becken mit einer Abdeckung. Im sogenannten Nacht-Modus, wenn also am Box Center keine Küchenarbeiten stattfinden, ist das Zubehör – bestehend aus Abtropfbecken, Messerblock, Schneidebrettern und Geschirr-Abtropfgitter – platzsparend im kleineren Becken der Edelstahlspüle unsichtbar verstaut.

Im Tag-Modus lassen sich nur die Küchenhelfer entnehmen, die gerade zur Speisenzubereitung benötigt werden. Damit erhält der Nutzer auch vorübergehend die Möglichkeit, über dem großen Becken eine Arbeitsfläche mit Schneidebrettern und Abtropfbecken zu schaffen: das Hauptbecken wird im Handumdrehen zu einer zusätzlichen Arbeitsfläche umfunktioniert.
 
Ordentlich verstautes Küchenzubehör
Im Nacht-Modus, also wenn keine Küchenarbeiten an der Spüle stattfinden, ist das Zubehör ordentlich im kleineren Becken verstaut und nur die Messergriffe sind noch sichtbar. Foto: Franke
Das Franke Box Center ist für alle diejenigen die perfekte Lösung, die reibungslose Arbeitsabläufe in der Küche zu schätzen wissen – von der Vorbereitung über den Kochvorgang bis hin zur Reinigung. Und wenn man nicht kocht, ist alles sicher, hygienisch und unsichtbar aufbewahrt. Dazu überzeugt die Neuheit durch ihr formschönes Design bis ins Detail, das die Küchenspüle auch optisch aufwertet. Dies zeigt sich beispielsweise an der perfekt abgerundeten Abdeckkappe des Abflusses.
 
Franke GmbH
Mit der Herstellung der ersten Spültische aus Edelstahl begann 1931 die Erfolgsgeschichte der Franke Kitchen Systems – dem heute weltweit größten Spülenhersteller und Anbieter von hochwertigen Armaturen, Abfalltrennsystemen und Dunstabzugshauben. Die Franke GmbH, die deutsche Produktions- und Vertriebsgesellschaft der Division Kitchen Systems, hat ihren Sitz in Bad Säckingen und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Seit 1955 werden hier Edelstahlspülen entwickelt, gefertigt und zusammen mit praktischen Zubehörteilen in alle Welt versendet.

Quelle09.12.2019
Franke GmbH

get social
Mehr zum Thema Küche



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial