Werbung
 

Küche in neuer Dimension

Der individuell planbare Raum mit der Küche im Mittelpunkt des Wohnens: LEICHT präsentiert zahlreiche inspirierende Planungsansätze, um den Lebensraum Küche in Küchenarchitektur, Material und Farbe noch detaillierter auf das persönliche Wohnumfeld abzustimmen. Neu ist ein von LEICHT entwickeltes, architektur- bezogenes Entwurfskonzept, das einen frei im Raum stehenden Kubus vorsieht – einen „Raum im Raum“.
get social
Küche in neuer Dimension
Ein „Raum im Raum“ bildet das zentrale Element der von LEICHT entwickelten Küchenarchitektur. Der äußerst klaren Küchenarchitektur entspricht die ruhige Frontgestaltung: ein edler Mattlack in Schneeweiß. Foto: LEICHT
Dieser „Raum im Raum“ ist architektonisch prägend und erfüllt von der Decke bis zum Boden eine Vielzahl von Wohnraum- und Küchenfunktionen. „Der von LEICHT erstmals gezeigte Planungsansatz geht weit über die üblichen Raumkonzepte hinaus und schafft ein noch höheres Maß an Wohnlichkeit“, kommentiert LEICHT-Vorstand Stefan Waldenmaier die prägnante Neuentwicklung. Von außen zeigt sich der kompakte Raum allseitig als ruhige Schrankfront, während das Innere ganz dem Kundenwunsch entsprechende Funktions- und Stauraumlösungen in sich aufnimmt.

LEICHT Küche mit begehbarem Kubus
Begehbarer Kubus: Im Wechsel mit offenen Flächen entsteht eine wohnliche Atmosphäre, ebenso durch den gekonnten Materialmix: elegante, matt lackierte Oberflächen kontrastieren mit fein strukturiertem Echtholz. Foto: LEICHT

Die Küche als kommunikativer Mittelpunkt

Dieser äußerst klaren Küchenarchitektur entspricht die ruhige Frontgestaltung, die durch edlen Mattlack in Schneeweiß mit Anti-Fingerprint charakterisiert ist. Wohnliche und kommunikative Komponenten bilden der Tresen und eine in den Kubus eingelassene Sitznische aus fein strukturiertem Echtholz, die sich mit Dekor und Kissen nach eigenen Vorlieben ausgestalten lässt. Die Küche ist nicht nur fließend in das Wohnen eingebunden, sondern kommunikativer Mittelpunkt und Lebensraum.​
 
Begehbarer Kubus mit Sitznische
Edles Mattweiß in Harmonie mit Echtholz – die Küche verbirgt ihre gesamte Komplexität hinter einem ruhigen Äußeren, bestehend aus einer Insel und bodentiefen Schränken, deren Frontgestaltung variabel ist: offene Regale können ebenso integriert werden wie eine komfortable Sitznische. Foto: LEICHT

Schlüssige Einbindung in den Wohnraum

Der „Raum im Raum“ erweitert den Planungsspielraum mit LEICHT Küchen. Betreten wird er in dieser von LEICHT vorgeschlagenen Konzeption durch eine dezent integrierte Schwenktür gegenüber der Insel. Somit gestalten sich die Wege zwischen Kochen und Zubereiten sowie Hervorholen und Verstauen der benötigten Utensilien möglichst kurz und komfortabel.
Optimale Ausstattung des begehbaren Kubus
Perfekt aufgeräumt: Das in dieser Ansicht von LEICHT vorgeschlagene Szenario zur Ausstattung des begehbaren Raumes stellt nur eine der vielfältigen Möglichkeiten dar und integriert eine großzügige Nische für Waschmaschine und Trockner. Foto: LEICHT
„Die Komplexität des Funktionsraums Küche haben wir noch nie zuvor so schlüssig in den Wohnraum integriert. Das von LEICHT entwickelte Interieurkonzept ist architekturprägend. Es hebt die Küche in eine neue Dimension und zeigt die herausragende Kompetenz von LEICHT im Innenausbau“, lautet eine der zentralen Aussagen von Stefan Waldenmaier.
 
Über die LEICHT Küchen AG
LEICHT zählt zu den Top 10 der deutschen Küchenindustrie. Das Unternehmen beschäftigt am Heimatstandort Waldstetten und Kirchheim 570 Mitarbeiter und verzeichnet für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von mehr als 124 Millionen Euro. LEICHT hat sich vom schwäbischen Qualitätshersteller zur weltweit begehrten Marke entwickelt und wird mittlerweile in 55 Länder exportiert. Das 1928 von den Brüdern Alois und Josef Leicht ursprünglich als Schreinerei gegründete Unternehmen prägt die moderne Küchenarchitektur des 21. Jahrhunderts. Ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte war die Eröffnung der LEICHT | WELT im Jahr 2014, einer 1500 Quadratmeter großen, repräsentativen Ausstellungsfläche mit Showküche und Seminarräumen. Allein im Jahr 2017 ist LEICHT mit mehreren Designpreisen ausgezeichnet worden, darunter der Iconic Award: Interior Innovation, der Plus X Award als „Most Innovative Brand“ und der German Brand Award 2017.

Quelle10.11.2017
LEICHT Küchen AG

get social
Mehr zum Thema Küche



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial