Werbung
 

Halbhohe Duschtüren

Halbhohe Duschtüren im Pflegebereich erfreuen sich steigender Beliebtheit – auch im Privatbereich. Die Anforderungen an die Badinstallationen sind hoch, denn ihr Einsatzbereich ist vielfältig. Gangway hat, auch mit Blick auf sein Sanftläufer-System für bodengleiche Duschen, mit den Nutzern robuste und flexible Lösungen entwickelt.
get social
Halbhohe Duschtüren: von Anwendern für Anwender entwickelt
Halbhohe Duschtüren erfreuen sich wachsender Beliebtheit im Pflegebereich: robuste und flexible Lösungen sind dabei gefragt. Gangway befragt dafür die Anwender direkt. Foto: Sanftläufer Duschsystem
Gangway, Produktions- und Servicebetrieb für bodengleiche Duschsysteme, greift bei der Entwicklung seiner Duschlösungen regelmäßig auf die Kompetenz von Anwendern zurück. Dazu gehören auch halbhohe Duschtüren, die für den Pflegebereich besonders robust, flexibel und anwendungsorientiert entwickelt werden müssten. Vermehrt werden die Duschtüren im Privatbereich verwendet. Sie sind prädestiniert für die Anwendung mit dem Sanftläufer-System, der Pumplösung für bodengleiche Duschen.
 
Halbhohe Duschtür für die häusliche Pflege von Sanftläufer Duschsystem
Sanftläufer Duschspritzschutz für häusliche Pflege. Foto: Sanftläufer Duschsystem
Mit dem Input von Pflegern und Anwendern entwickelte die Firma drei Modelle für den Privat- und Pflegebereich:
  • Die halbhohen Duschtüren gibt es in drei Ausführungen: schiebbare, faltbare und transportable Türen
  • Es wird eine Vielzahl von Optionen angeboten, um sie in nahezu jeder Wohnsituation einsetzen zu können
  • Es wird besonders robustes und hochwertiges Material verwendet
  • Die halbhohen Duschtüren sind auch für ungerade Wände geeignet
  • Besonders edel ist die silberne Ausführung der faltbaren Türen
  • Diverse technische Zusatzfunktionen wie 360°-Türen, magnetischer Eckverschluss, Hebe- und Senkmechanismus für die Dichtungslippen, einfache Demontage zur Reinigung erhöhen den Komfort und die Ästhetik der Türen
„Die Anpassung von Bädern auf individuelle Bedarfe muss nicht kompliziert sein“, so Geschäftsführer Christian Jacobs von Gangway. „Der stete Austausch mit Anwendern, Installateuren und der Wohnungsbauwirtschaft sichert, dass unsere Produktpalette alle praktischen, technischen und regulatorischen Bedarfe in den Blick nimmt.“ Häufig würde die Entwicklung von halbhohen Duschtüren von den großen Herstellern halbherzig betrieben, der Erwerb des Nischenproduktes sei zudem sehr kostenintensiv. „Da wir spezialisiert sind auf Badlösungen für barrierefreie Bäder, kennen wir die spezifischen Nutzeranforderungen sehr gut“, unterstreicht der Unternehmer. Halbhohe Duschtüren seien im barrierefreien Umbau bei Privatnutzern gefragt, fänden aber auch in der Pflege von alten und jungen Menschen Anwendung.
 
Sanftläufer Duschsystem für Nischen
Halbhohe Duschtüren für Nischen. Foto: Sanftläufer Duschsystem
Privatnutzer, Immobilienverwalter oder Installateursbetriebe, die Interesse an halbhohen Duschtüren haben, finden eine große Auswahl unter: http://sanftlaeufer.de/das-sanftlaeufer-system/duschtueren/ 
Die halbhohen Duschtüren sind kombinierbar mit dem patentierten Pumpsystem von Gangway oder können unabhängig erworben werden.

Quelle04.11.2017
GANG-WAY GmbH

get social
Mehr zum Thema Badezimmer



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial