Werbung
 

Weniger ist mehr

Eine hochwertige und anspruchsvolle Badausstattung liegt absolut im Trend. Bei der Auswahl der passenden Kermi Duschkabine trifft oftmals das Kriterium „weniger ist mehr“ zu. Das bedeutet ein komplett rahmenloses Design, das auf jeglichen Schnickschnack verzichtet.
get social
Eine offene Badarchitektur und großzügig gestaltete Duschbereiche liegen absolut im Trend. Wie abgebildet die Duschkabine PASA mit Pendeltür 1flügelig und Festfeld und Seitenwand in Kombination mit dem befliesbaren LINE XXL-Zuschnittboard. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Eine offene Badarchitektur und großzügig gestaltete Duschbereiche liegen absolut im Trend. Wie abgebildet die Duschkabine PASA mit Pendeltür 1flügelig und Festfeld und Seitenwand in Kombination mit dem befliesbaren LINE XXL-Zuschnittboard. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Die Duschkabine Pas von Kermi ist ein hervorragendes Beispiel, wie exklusiv eine „pure“ Duschkabine wirken kann.
Das Designbad von heute wird eher puristisch und geradlinig gestaltet. Großflächige Glasduschen bringen dabei Leichtigkeit und Transparenz ins Bad und sind ein attraktiver Hingucker. Die Duschkabine Pasa überzeugt ohne Rahmen. Die flachen, organisch weichen Beschläge in glänzendem Chrom oder matter Silber-Optik kommen dabei besonders gut zur Geltung. Die schlanke Griffstange in ergonomischem Design liegt angenehm in der Hand und ist zudem ein optisches Highlight. Pasa wird auf Maß gefertigt und somit millimetergenau auf die Badsituation zugeschnitten.
 
Das befliesbare LINE XXL-Zuschnittboard mit wandseitiger Rinne ermöglicht eine flexible Gestaltung großer Duschbereiche. Das Board kann individuell zugeschnitten und an die Duschsituation angepasst werden. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Das befliesbare LINE XXL-Zuschnittboard mit wandseitiger Rinne ermöglicht eine flexible Gestaltung großer Duschbereiche. Das Board kann individuell zugeschnitten und an die Duschsituation angepasst werden.
Foto: Kermi GmbH/akz-o
Nicht nur schön, sondern auch intelligent
Gut aussehen ist das eine. Aber Pasa kann noch viel mehr. Die komfortable, nach innen und außen öffnende Pendeltür besitzt einen Hebe-Senk-Mechanismus für einen sanften Türschluss, auch bei bodenebenem Einbau. Die innen glasbündigen Beschläge lassen sich leicht reinigen. Die optionale KermiClean Pflegeleicht-Beschichtung für Echtglas sorgt dafür, dass sich z.B. Wassertropfen, Seifenreste oder Schmutz gar nicht erst hartnäckig anlagern.
 
Flacher, organisch weicher Pasa Beschlag in glänzendem Chrom oder matter Silber-Optik. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Flacher, organisch weicher Pasa Beschlag in glänzendem Chrom oder matter Silber-Optik. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Der Duschplatz kommt ganz groß raus
Für exklusive und großzügige Badezimmer eignet sich der befliesbare XXL Duschplatz von Kermi hervorragend. Das maßlich flexible LINE XXL-Zuschnittboard verfügt über eine maximale Breite von 1800 mm und eine Tiefe bis zu 1000 mm. Das Board kann bei Installation individuell auf die Duschsituation zugeschnitten werden und erfordert somit keine Maßanfertigung. Die schlichte, elegante Rinnenabdeckung mit einer Breite von 1100 mm ist erhältlich in unterschiedlichen Designausführungen.
Schlagworte
#Badezimmer #Dusche

Quelle02.07.2017
Kermi GmbH

get social
Mehr zum Thema Badezimmer



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial