Werbung
 

Eleganter Aufstieg

Bei einem privaten Lift dürften die meisten zunächst ans altersgerechte und barrierefreie Wohnen oder an den Transport schwerer Gegenstände denken. Doch moderne Privataufzüge punkten nicht nur in funktionaler Hinsicht. Mit hochwertigen Materialien und einem individuellen Design, mit wechselnden Lichtstimmungen und komfortablen Extras wird der Lift zum Lifestyle-Produkt, das der Einrichtung auch optisch seinen Touch verleiht. Ein echter Blickfang und spürbarer Gewinn für das Zuhause.
get social
Der HomeLift – eine Kindheitserinnerung für den Nachwuchs
Jedes Zuhause ist einzigartig und ein besonderer Ort für die ganze Familie. Foto: Aritco

Wie ein chices Möbelstück

Gänzlich neue Perspektiven eröffnet etwa der skandinavische Hersteller Aritco mit seinem HomeLift, der speziell für das private Zuhause entwickelt wurde, vom ansprechenden Design bis hin zur besonders einfachen und komfortablen Bedienung. Durch vielfältige Optionen lässt er sich individuell an jede Wohnumgebung anpassen – und wirkt dort dann wie ein neues, edles Möbelstück, das man nicht mehr vermissen möchte.
 
Der HomeLift – mehr als ein Beförderungsmittel
Der HomeLift rundet das Designbild ab und passt sich perfekt an die Wohnumgebung an. Foto: Aritco
Für das wegweisende Konzept hat der Lift bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den begehrten Red Dot Design Award. In jedem Fall macht sich ein Privataufzug im Alltag schnell unentbehrlich – und das keineswegs nur für ältere Bewohner. Gerade Familien mit kleinen Kindern werden die Vorteile schnell zu schätzen wissen. Dabei ist ein Lift zugleich auch eine Investition in die Zukunft.
 
Passende Beleuchtung sorgt für die richtige Stimmung
Besondere Atmosphäre dank angepasster Beleuchtung. Der Aufzug ist standardmäßig mit weißem Licht für die DesignWall, Wandecken und Decken ausgestattet. Optional können farbige Lichter für die Wandecken und Decken bestellt werden. Foto: Aritco

Stimmungsaufheller mit einfacher Bedienung

Zum Blickfang im Zuhause wird der Lift schon durch die verschiedenen Beleuchtungsoptionen. Erfahrene Lichtarchitekten waren damit betraut, eine Vielzahl von Stimmungen für das Zuhause zu kreieren. So sind zum Beispiel auf Wunsch Farbwechsel, je nach Stimmung und Tageszeit, flexibel einstellbar.
 
SmartControl – Herzstück und Designmerkmal
SmartControl ist das Herzstück des Bedienfeldes und ein einzigartiges Designmerkmal des Aritco HomeLift. Die Bedienung erfolgt durch das Drehen und Drücken des SmartControls.
Die Bedienung ist bequem vom Smartphone aus möglich. Besonders komfortabel dabei: Das Smart Control-System des Lifts lässt sich einfach und schnell mit nur einer Hand steuern, eine intelligente Bedieneinheit macht hier viele Einzeltasten überflüssig.
 
DesignWall: Plexiglas in Bestform
Die DesignWall des Aufzugs besticht mit einem luxuriösen Design. Sie gleicht einem Gemälde und bietet die Möglichkeit für echte Statements nach eigenem Geschmack. Die Wand besteht aus Plexiglas und befindet sich an der Rückseite des Aufzugs. Design PINK by Lotta Ingman. Foto: Aritco
Ein Eyecatcher und ein Kunstwerk zugleich ist die DesignWall mit individuell auswählbaren Hintergründen, die speziell für diesen Lift von führenden skandinavischen Künstlern gestaltet wurden. Wie der Lift mit hohem Designanspruch im eigenen Zuhause wirkt, lässt sich vorab ganz einfach mit der passenden 3D-App und dank Virtual Reality herausfinden.

Quelle24.08.2018
Aritco Privataufzüge GmbH

get social
Mehr zum Thema Treppen



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial