Werbung
 

Die Haustür im Blick

Glücklich und zufrieden am Urlaubsort angekommen, werden schnell die Taschen ausgepackt, bevor es in die Natur geht – und dann fällt der Zweitschlüssel der Haustür heraus. Dieser sollte doch noch den lieben Nachbarn überreicht werden, da sie sich netterweise um die Blumen und die Post kümmern.
get social
Die Haustür auch von unterwegs im Blick
Mit der smarten Türkommunikation von Elcom ist es möglich, dass man auch von unterwegs seine Haustür im Blick hat. Foto: Hager
Was nun? Zum Glück wurde vor Kurzem die smarte Türsprechanlage von Elcom installiert, mit der Eigentümer nicht nur das Anwesen schützen, sondern im Notfall auch Türen öffnen können, und das unabhängig davon, wo sie sich selbst gerade befinden.
 
Kommunikation per Audio- oder Videotürruf
Das lang ersehnte Paket wird ausgerechnet dann geliefert, wenn niemand zu Hause ist. Doch dank der Möglichkeit, die Türsprechanlage mit seinem Smartphone oder Tablet zu verbinden, teilt der Bewohner dem Paketboden einfach per Audio- oder Videotürruf mit, wo er das Paket hinterlassen kann. Foto: Hager
Netter Empfang an der Eingangstür – auch wenn niemand zu Hause ist
Dank des Access Gate als Zusatzgerät zu einer Elcom-Türsprechanlage bindet man ab sofort auch sein Smartphone oder Tablet in die Türkommunikation mit ein. So werden sämtliche Funktionen bequem per App auf das mobile Endgerät übertragen. Selbst, dass das bestellte Paket nicht mehr vor Urlaubsantritt geliefert wurde, ist nichts mehr, worüber man sich Gedanken machen muss. Per Audio- oder Videotürruf teilt der Bewohner dem Paketboten einfach mit, an welcher Stelle er die Lieferung hinterlegen kann.

Ob auf Reisen, im Büro oder Fitnessstudio, man hat immer die Möglichkeit zu sehen, wer klingelt, und mit dieser Person Kontakt aufzunehmen. Das sorgt nicht nur für ein sicheres Gefühl, sondern macht das Leben erheblich leichter. Zu den Funktionen zählen unter anderem, dass die Bewohner jeden Türruf per Video-Vorschau auf das Smartphone erhalten und dann entsprechend reagieren: Sie können diesen per Fingerwisch annehmen, ablehnen oder die Tür öffnen. Um die App vollumfänglich zu nutzen, reicht eine einmalige Konfiguration und schon genießt man daheim und unterwegs die gesamte Bandbreite moderner Türkommunikation.
 
ELCOM.ONE von Audio auf Video umrüsten
Die Außenstation ELCOM.ONE kann von einer Audioausführung ohne Weiteres in eine Videoausführung umgerüstet werden, da die Maße identisch sind. Foto: Hager
Ob über Video oder Audio: auf die Türkommunikation ist Verlass
Als Grundlage für diese optional erhältliche Zusatzfunktion per App dienen die unterschiedlichen Video- und Audiosprechsysteme von Elcom. Dazu zählt beispielsweise die Außenstation ELCOM.ONE, die sowohl durch ihre ästhetische Optik sowie ihre ausgeklügelte Funktionalität überzeugt. Aus hochwertigem und rostfreiem Edelstahl hergestellt, besitzt sie eine kompakte Kamera- beziehungsweise Lautsprechereinheit. Da die Maße der Außenstation sowohl in der Audio- als auch in der Videoausführung identisch sind, ist eine spätere Umrüstung problemlos realisierbar.
 
Direkt sehen, wer vor der Tür steht
Für ein sicheres Gefühl in den eigenen vier Wänden sorgt ebenfalls die Innenstation ELCOM.TOUCH. Hier sehen die Hausbewohner, wer vor ihrem Eingangsbereich steht. Foto: Hager

Auch das formvollendete Design überzeugt

Das Pendant dazu ist die Innenstation ELCOM.TOUCH. Sie ist puristisch im Design und kompakt in den Maßen. Die Menüführung ist dank logisch aufgebauter Menüs und selbsterklärenden Icons dabei denkbar einfach und intuitiv. Und: Man hat in Sachen Optik die Wahl zwischen einem eckigen und abgerundeten Designrahmen für die ELCOM.TOUCH Innenstation – dadurch passt diese perfekt zum Berker Schalterdesign. Sowohl die Außen- als auch die Innenstation lassen sich übrigens vom Elektrohandwerker schnell und unkompliziert installieren und umrüsten.

Quelle29.05.2019
Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Sicherheit



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial