Werbung
 

Sicherheitstüren!

Einbrüche finden mittlerweile ganzjährig statt und die Einbruchsraten steigen. Für die Betroffenen ist ein Wohnungseinbruch oft ein tiefer Schock. Das Eindringen in die Privatsphäre wird als besonders belastend empfunden und wirkt oft lange nach. Richtiges Verhalten und einbruchsichere Türen und Fenster können aber helfen, „unerwünschte Besucher“ fernzuhalten.
get social
Novoferm Vertriebs GmbH
Solide Sicherheit: Novoferm-Sicherheitstüren sind widerstandsfähig und attraktiv. Foto: Novoferm Vertriebs GmbH
Einbrecher kommen oft tagsüber, wenn niemand zu Hause ist, am frühen Abend oder bei einsetzender Dunkelheit, so die Polizei NRW. Türen und Fenster bilden die größten Schwachstellen in Wohnungen und Eigenheimen. Die Polizei rät, diese vorbeugend mit solider mechanischer Sicherungstechnik zu schützen und beispielsweise im Außenbereich einbruchhemmende Türen einzusetzen. Das gilt insbesondere auch für Nebentüren, wie den Zugängen zu Kellerräumen, Garagen o.ä. Diese liegen meist abseits des Sichtbereichs von Passanten und stellen deshalb besondere Anforderungen an die Sicherheit und Solidität. In diesen Bereichen werden vielfach Türen der Widerstandsklasse RC2 (WK2), wie beispielsweise die moderne Sicherheitstür NovoSecur E-S6 von Novoferm, eingesetzt. Schon rein haptisch überzeugt diese durch ihre Solidität. Das verstärkte, 40 mm dicke Stahl-Türblatt sorgt für eine hohe Widerstandskraft. Zusätzliche Beruhigung schafft die Mehrfach-Türverriegelung mit Schwenkriegeln und auch der Leichtmetall-Sicherheitsbeschlag samt aufbohrgeschütztem Profilzylinder.

Dabei ist diese einflügelige Vollblatttür trotz aller Solidität praxisgerecht leicht zu bedienen und mittels standardmäßiger 3D-Türbänder einfach zu justieren. Doch die sicherste Tür nützt überhaupt nichts, wenn sie nicht insgesamt sicher fixiert ist. Daher gehört zu jeder NovoSecur-Tür eine Stahlzarge mit massiver Wandverankerung durch zusätzliche Stahlbolzen, um sie zuverlässig auch gegen Aufhebeln zu schützten. Das alles komplett in geprüfter Sicherheit gemäß Widerstandsklasse RC2 (WK2) nach DIN EN 1627, sowie zeitgemäß effizient schall- und wärmegedämmt.
 
Doch die NovoSecur E-S6 überzeugt nicht nur durch ihre hohe Funktionalität, sie verblüfft auch durch eine für Sicherheitstüren unerwartet gefällige Ästhetik und große Gestaltungsvielfalt. Direkt ins Auge fällt ihre schlanke Anmutung und ihre insgesamt ansprechende Wohnraumoptik durch den hochwertigen Dickfalz. Optional zusätzlich verfügbare Oberflächenvarianten, Norm- oder Sonderverglasungen sowie verschiedene Beschläge und Zubehöre lassen zudem Raum für ganz individuelle Ausführungen und Wunschgestaltungen. Damit eignet sich diese Sicherheitstür gleichermaßen ideal für den privaten wie gewerblichen Bereich.
 
Gut zu wissen: Die dekorative NovoSecur E-S6 gibt es im Rahmen der Novoferm-Sicherheitstüren-Aktion befristet bis Ende Juni 2016 jetzt auch in einem speziellem Ausstattungspaket zu einem besonders attraktiven Preis. Kluge Rechner können dieses Aktionsangebot mit den geldwerten, staatlichen Maßnahmen der KFW-Bank zur „Förderung von Einbruchschutz“ kombinieren (www.kfw.de). Dieses Plus an Sicherheit fürs Eigenheim bedarf aber zügiger Entscheidungen, denn auch bei diesen Fördertöpfen gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Quelle24.06.2016
Novoferm Vertriebs GmbH
 

get social
Mehr zum Thema Sicherheit



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial