Purismus par excellence

Klare Linien, dezente Farben und ursprüngliche Materialien sind die Grundlage für ein puristisches Wohnkonzept. Um diesen Stil auch im Ofenbau zu adaptieren, haben Experten einige Modelle entwickelt.
get social
Wohlfühlklima mit Wow-Effekt
Mit einem von allen vier Seiten verglasten Ofen lassen sich echte Eyecatcher im Wohnraum kreieren. Foto: HLC / Mandl & Bauer
Damit der Traumofen zum buchstäblichen Highlight in den eigenen vier Wänden avanciert, bieten Premiumanbieter designstarke Varianten mit drei- bzw. vierseitigen Glaswänden. Für formvollendet veredelten Purismus steht das Flammenspiel dabei stets im Fokus, Rahmen und Griffe sind auf ein absolutes Minimum reduziert und können auf Wunsch sogar ganz entfallen. Einige Modelle sind z. B. so konzipiert, dass die per Fernbedienung steuerbare, rahmenlose Glastür im hochgefahrenen Zustand komplett im Korpus verschwindet. Hier trifft wirkungsvoller Funkenschutz auf Purismus par excellence – für einen Panoramakamin, der seinesgleichen sucht.
 
Ein Kaminmodell für jedes Einrichtungskonzept
Mit den Ofenmodellen wird dem Trend der puristischen Einrichtungskonzepte Rechnung getragen. Foto: HLC / Mandl & Bauer
Neben Öfen mit einem Korpus aus geschmiedetem oder brüniertem Metall schafft auch der Trend-Baustoff Beton ein futuristisch anmutendes, zeitlos elegantes Design: Das robuste Material verfügt über eine Hitzebeständigkeit bis 1.200 Grad und kann von der Außengestaltung bis in den Feuerraum vollflächig verwendet werden.
 
Die Kombination aus Metall, Beton und Glas wirkt puristisch und zeitlos elegant
Attraktiver Mix aus Beton, Metall und Glas: So schafft man einen Ofen, der sich unaufdringlich und harmonisch in den Wohnraum integriert und dabei dennoch alle Blicke auf sich zieht. Foto: HLC / Mandl & Bauer
Wer Individualität liebt, kann beim Korpus auch auf Stein, Rohmetall, Keramik oder Sichtbeton zurückgreifen und di+e Optik seines Ofens flexibel den eigenen Vorlieben und dem persönlichen Wohnstil anpassen. Für Komfortbewusste bieten sich weiterhin Gasfeuerstellen an. Diese werden luxuriösen Holzfeuerstellen immer ähnlicher – glühende Holzstücke und Funkenflug inklusive.

Quelle20.01.2024
Mandl & Bauer GmbH / HLC

get social
Mehr zum Thema Heizung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Verbindungsstraße 19 - D-40723 Hilden
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel