Raum- und Farbgestaltung mit Heizkörpern

„Wir machen es uns zu Hause so richtig schön.“ Das ist die Prämisse vieler Modernisierer und Bauherren – gerade in der aktuellen Situation, wo viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht wird. Wer Wohnraum oder Bad verschönern will, sollte den Heizkörper nicht außer Acht lassen.
get social
Glänzender Auftritt des Heizkörpers Diveo
Heizkörper Diveo: Sein breites Farbspektrum bietet für jeden Geschmack den richtigen Ton – von den klassischen RAL-Farben bis zur brillanten Retro-Metallic-Optik Die charakteristische 4er-Blockaufteilung der waagerechten, seitlich offenen Heizrohre erlaubt ein bequemes Einhängen von Handtüchern in beliebiger Höhe. Foto: Kermi
Schließlich sorgt er für angenehme Wärme, die entscheidend zum Wohlbefinden beiträgt. Doch er ist längst viel mehr als ein funktionaler Wärmespender. Mit einer breiten Palette an Formen und vielen neuen Farben unterstreichen die Design- und Badheizkörper-Modelle von Kermi den persönlichen Einrichtungsstil und beeinflussen maßgeblich die Wirkung des Raums – für jeden Stil und Zweck ist etwas Passendes dabei.
 
Heizkörper in der Farbe„Noble Gold“ setzt edle Akzente
Heizkörper Signo „Noble Gold“ bringt die Farbe flächig in den Raum – einzeln, zu zweit oder zu dritt kombiniert fügen sich die quadratischen Elemente flexibel in jedes Raumkonzept. Design-Objekt oder Heizkörper? Hier sind diese Grenzen fließend, insbesondere, wenn er ausdrucksstarke Farben fast wie ein Bild in den Raum bringt. Foto: Kermi
Weitere Impressionen und Informationen finden Sie in der Bildergalerie auf dieser Seite.
Bildergalerie

Quelle24.10.2021
Kermi GmbH / akz-o

get social
Mehr zum Thema Heizung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel