Werbung
 

Fußbodenheizung leicht gemacht

Die Kombination aus einer komfortablen Fußbodenheizung mit den Vorzügen eines Heizkörpers gehört zu den häufigen Wünschen bei der Badrenovierung – durch nur einen vorhandenen Heizkreis oft schwierig oder nur mit hohem baulichen Aufwand umsetzbar.
get social
Ideale Renovierungslösung: Die x-link Anschlussgarnituren binden den Fußbodenheizungskreis über verschiedene Badheizkörpermodelle an das vorhandene Heizkörpernetz an – ohne Stromanschluss, ohne aufwendige Baumaßnahmen, ohne Eingriff in die Heizkesselregelung. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Ideale Renovierungslösung: Die x-link Anschlussgarnituren binden den Fußbodenheizungskreis über verschiedene Badheizkörpermodelle an das vorhandene Heizkörpernetz an – ohne Stromanschluss, ohne aufwendige Baumaßnahmen, ohne Eingriff in die Heizkesselregelung.
Foto: Kermi GmbH/akz-o
Mit den x-link Anschlussgarnituren bietet Raumklimaspezialist Kermi eine überzeugende Lösung – einfach in der Installation, hochwertig in der Optik.
  
Nach wie vor ist die Badrenovierung eine der häufigsten Modernisierungsmaßnahmen im privaten Wohnbau. Dabei wird auch verstärkt Wert auf den behaglichen Wärmekomfort einer Fußbodenheizung gelegt.
 
Auf einen separaten Badheizköper kann oder soll oftmals aber nicht verzichtet werden – einerseits wegen einer möglichen Unterdeckung des Wärmebedarfs aufgrund zu geringer Bodenheizflächen, andererseits zur Erwärmung von Handtüchern oder vor allem für den kurzfristigen, schnellen Wärmebedarf im Badezimmer. Nicht zuletzt wird auch die attraktive Optik eines Badheizkörpers als Bereicherung des Badambientes wahrgenommen.
 
Ideale Renovierungslösung: Die x-link Anschlussgarnituren binden den Fußbodenheizungskreis über verschiedene Badheizkörpermodelle an das vorhandene Heizkörpernetz an – ohne Stromanschluss, ohne aufwendige Baumaßnahmen, ohne Eingriff in die Heizkesselregelung. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Ideale Renovierungslösung: Die x-link Anschlussgarnituren binden den Fußbodenheizungskreis über verschiedene Badheizkörpermodelle an das vorhandene Heizkörpernetz an – ohne Stromanschluss, ohne aufwendige Baumaßnahmen, ohne Eingriff in die Heizkesselregelung.
Foto: Kermi GmbH/akz-o
Das grundsätzliche Problem bei der Umsetzung oben benannter Anforderung ist das jeweils unterschiedliche Temperaturniveau, mit dem Fußbodenheizung und Heizkörper betrieben werden müssen. Dies hat Kermi mit der x-link Anschlussgarnitur gelöst: In Verbindung mit vielen Heizkörpern aus dem Design- und Badheizkörper Programm ist nur der vorhandene Heizkörperanschluss notwendig, um auch eine Fußbodenheizung anzubinden. Aufwendige Baumaßnahmen für einen zusätzlichen Heizkreislauf oder ein Eingriff in die Heizkesselregelung entfallen somit komplett – enorm vorteilhaft bei der Renovierung.
 
Die x-link Anschlussgarnituren sind ausgelegt für alle x-net Fußbodenheizungssysteme – insbesondere empfiehlt sich das x-net C15 Dünnschichtsystem aus dem Modernisierungsprogramm.
Für höchste Ansprüche an das Bad-Design: Die Optik des Heizkörpers und des Badambientes bleibt dadurch nahezu unbeeinflusst und wird auch nicht durch klobige Regelungskästen oder Wandeinbauboxen beeinträchtigt. Lediglich ein zusätzlicher Stellkopf am Heizkörper verrät den Kombi-Betrieb mit einer Fußbodenheizung. So können mit geringem Aufwand die Vorteile beider Heizsysteme in Hinsicht auf maximalen Wärmekomfort optimal verbunden werden.
 
Ideale Renovierungslösung: Die x-link Anschlussgarnituren binden den Fußbodenheizungskreis über verschiedene Badheizkörpermodelle an das vorhandene Heizkörpernetz an – ohne Stromanschluss, ohne aufwendige Baumaßnahmen, ohne Eingriff in die Heizkesselregelung. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Ideale Renovierungslösung: Die x-link Anschlussgarnituren binden den Fußbodenheizungskreis über verschiedene Badheizkörpermodelle an das vorhandene Heizkörpernetz an – ohne Stromanschluss, ohne aufwendige Baumaßnahmen, ohne Eingriff in die Heizkesselregelung.
Foto: Kermi GmbH/akz-o

Quelle16.07.2017
Kermi GmbH

get social
Mehr zum Thema Heizung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial