Werbung
 

Risikofreudig oder vernünftig?

Was nicht passt wird passend gemacht! Ob es dann noch sicher ist, ist eine ganz andere Frage. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Rund jeder dritte Deutsche hat schon mal versucht, eine hohe Stelle im Treppenhaus zu erreichen, hatte aber nicht die passende Leiter dafür.
get social
Hailo Treppe TP1
Der Hailo TP1 liefert die passgenaue Lösung für alle Arten von Treppen im Haushalt. Foto: Hailo
Dabei fiel auf, dass Frauen es deutlich häufiger zugaben als Männer. Heißt das, dass Männer das Problem einfach nicht sehen, weil sie schon eine improvisierte Lösung parat haben? Sind Frauen deshalb sicherheitsbewusster oder gar vernünftiger? Wie es auch ist, hat Hailo für alle vermeintlichen Improvisationskünstler, sowie ihre besorgten Angehörigen, die komfortable und sichere Lösung: das innovative Treppenpodest TP1.
 
Hailo Treppenkombination TP1 und L80
Das beliebte „Aufsteiger-Doppel“ aus TP1 und L80 ComfortLine ermöglicht sicheres Arbeiten auf Treppenstufen. Foto: Hailo

Problemzone Treppenhaus

Im Web kursieren hunderte Bilder von waghalsigen Konstruktionen, auf die meist Männer sich in Gefahr bringen. Häufig kommentiert mit Sätzen wie: „Darum leben Frauen länger.“ Aber auch jeder, der schon mal versucht hat eine Glühbirne im Treppenaufgang auszuwechseln kennt das Problem: normale Leitern funktionieren hier nicht. Die aktuelle, repräsentative Onlinebefragung1 im Auftrag von Hailo zeigt, dass rund ein Drittel der Deutschen diese Situation kennt. Dabei kam auch heraus, dass rund 35 Prozent der Frauen angaben, keine passende Leiter für ihr Treppenhaus zu haben, allerdings nur rund 27 Prozent der Männer. Es bleibt nur zu hoffen, dass nicht allzu viele Befragte sich auf wackelige, provisorische Konstruktionen wagen, so wie die Bilder im Netz es suggerieren.
 
Umfrageergebnis zur Leiternutzung
Frauen gaben mit rund 35 Prozent an, keine passende Leiter für die Treppe zu haben. Dagegen gaben nur run 27 Prozent der Männer an, keine passende Leiter für die Treppe zu haben. Grafik: Hailo

Die Lösung: Hailo Treppenpodest TP1

Spätestens seit der Markteinführung des Hailo Treppenpodests TP1 muss sich niemand mehr mit gefährlichen Provisorien behelfen. Die zum Patent angemeldete und mehrfach mit Preisen, wie zum Beispiel dem iF Design Award, ausgezeichnete2 Weltneuheit TP1 ist komfortabel und sicher in der Handhabung, sowie von höchster Qualität. Das bis 150 Kilogramm belastbare Alu-Rahmen-System bildet auf Treppenstufen eine stabile Basis für alle Trittleitern und Stehleitern bis einschließlich vier Stufen. In der Länge und Höhe über Schnellverschluss teleskopierbare Schienen ermöglichen eine flexible Anpassung, auch auf Wendeltreppen und unebenen Böden im Außenbereich. Das Treppenpodest ist einzeln oder im beliebten Doppelpack mit der Leiter Hailo L80 ComfortLine erhältlich und lässt sich zusammengeklappt platzsparend verstauen.
 

1 Das Meinungsforschungsunternehmen Civey hat im Auftrag von Hailo 5.000 Personen zwischen dem 09. und dem 10. Mai 2019 befragt. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Der statistische Fehler der Gesamtergebnisse liegt bei 2.5 Prozent.
2 IF Design Award 2018; Reddot Design Award Winner 2018; German Innovation Award 2018 Gold; Plus X Award; Baumartkmanager & Markt in Grün Produkt des Jahres 2018/2019 Kategorie Technik


Quelle26.09.2019
Hailo-Werk, Rudolf Loh GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Werkzeug



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial